Kirche dankt Fluthelfern in Niedersachsen

Kirche dankt Fluthelfern in Niedersachsen
Mit zwei zentralen Gottesdiensten will sich die evangelische Kirche heute (Sonntag) in den niedersächsischen Flutgebieten bei den vielen Helfern bedanken, die bei der Elbeflut im Juni mit angepackt haben.

Zu den Feiern um 11 Uhr auf der Bleichwiese in Hitzacker und um 16 Uhr in der St. Jacobikirche in Bleckede wird unter anderen der hannoversche Landesbischof Ralf Meister erwartet. Während des Hochwassers waren in Niedersachsen rund 20.000 haupt- und ehrenamtliche Einsatzkräfte sowie freiwillige Helfer im Einsatz gewesen.

Meldungen

Top Meldung
Ökumenische Graffiti Aktion zu Pfingsten in Fulda
Ein Zeichen der Hoffnung setzen die evangelischen und katholischen Kirchen vor Pfingsten in Fulda. Vom 22. Mai bis zum 5. Juni wird die ökumenische Kunstaktion „#beigottbrenntlicht“ zu sehen sein.