Tanzen mit dem Tod

Pastorin Hannah Detken tanzt auf dem friedhof

© ekn / Basis:Kirche

Pastorin Hannah Detken gibt einen Segen für alle, die um einen geliebten Menschen trauern. Und tanzt zur Trauerbewältigung auf dem Friedhof.

Segen für Trauernde
Tanzen mit dem Tod
Einen geliebten Menschen zu verlieren tut unfassbar weh. Dem Tod zu begegnen tut unfassbar weh. Deswegen gibt es von Pastorin Hannah Detken einen Segen für alle, die um einen geliebten Menschen trauern.

Das Video ist Teil des Angebots auf dem Youtube-Kanal "Basis:Kirche". Das Format teilt dort mehrmals in der Woche Reportagen, Interviews, und andere Inhalte, die den Geist stärken und zum Nachdenken anregen wollen.

Evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Trauer
Arezu Weitholz und Ursula Ott
Vor 20 Jahren erschien das legendäre Album "Mensch" von Herbert Grönemeyer. Arezu Weitholz arbeitete mit Grönemeyer an den Texten. Was hat sie dabei über das Wort "Mensch" gelernt?
Illustrationen: Personen in Schwarz-Weiß um eine Figur, deren Haare vom Kopf fließen
Da trauert jemand – und Freunde, Kolleginnen, Bekannte sind hilflos. Wie kann man Trauernden beistehen, was soll man in Beileidsbriefen schreiben und wie lang dauert so eine Trauer eigentlich? 31 Fragen und Antworten.