Schäuble mahnt Abgeordnete zur Einhaltung der Maskenempfehlung

Schäuble mahnt Abgeordnete zur Einhaltung der Maskenempfehlung

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Abgeordneten ermahnt, sich an die dringende Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Parlamentsgebäuden zu halten. Man könne unterschiedlicher Meinung über den Nutzen sein, sagte Schäuble zum Beginn der Plenarsitzung des Bundestags am Freitag. Aber in einer Demokratie müsse man sich an Mehrheitsbeschlüsse halten. Die Masken-Empfehlung für alle Liegenschaften des Bundestags hatte der Ältestenrat, in dem alle Fraktionen vertreten sind, beschlossen.

Es sei auch ein Zeichen der gegenseitigen Rücksichtnahme, sich an die Empfehlung zu halten, sagte Schäuble. Insbesondere aus der AfD gab es Widerstand gegen die Empfehlung. Schäuble, der am Freitag seinen 78. Geburtstag beging, kündigte an, der Empfehlung mit einem Schreiben an alle Abgeordneten noch einmal Nachdruck verleihen zu wollen.

Meldungen

Top Meldung
Menschen mit Schutzmasken beim U-Bahn fahren
Die Theologin Margot Käßmann hat angesichts steigender Corona-Zahlen dazu aufgerufen, noch intensiver füreinander einzustehen und mehr Verantwortung für das Gemeinwohl zu übernehmen.