Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Unsere Social Media-Kanäle werden künftig der Raum für bunte Diskussionen mit unseren Nutzerinnen und Nutzern sein.

Liebe evangelisch.de-Nutzerinnen und Nutzer,

unsere Nutzer*innen diskutieren zunehmend lebhaft und aktiv auf unseren Social Media-Kanälen und tauschen sich dort aus. Daher haben wir die Kommentarmöglichkeit in unseren Social Media-Bereich verlagert.

Schreiben Sie uns und diskutieren Sie mit uns auf evangelisch.de-Facebook, unserem Twitter- oder Instagram-Kanal.

Wenn Sie mit einem Anliegen die Redaktion direkt erreichen wollen, schreiben Sie an: info@evangelisch.de

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Markus Bechtold
Stellv. Portalleiter, evangelisch.de

Meldungen

Top Meldung
bunte Sparschweine
Schon lange ist klar, die evangelische Kirche muss sparen. Kurz vor der Jahrestagung des Kirchenparlaments legt das Kirchenamt in Hannover Zahlen vor: Bis 2030 sollen 17 Millionen Euro eingespart werden. Die Streichliste ist lang.