"In seinen Händen": Plattdeutsche Andachten erscheinen als Buch

Radio und Buch

© AndreyCherkasov/iStockphoto/Getty Images

Die plattdeutschen Radioandachten von Pastors Walter Scheller sind jetzt als Buch erschienen.

"In seinen Händen": Plattdeutsche Andachten erscheinen als Buch
Mehr als 70 plattdeutsche Radioandachten des Pastors Walter Scheller sind jetzt als Buch erschienen.

Der frühere Studienleiter des Evangelischen Bildungszentrums in Hermannsburg hat die Andachten in der plattdeutschen Reihe "Dat kannst mi glöven!" auf NDR 1 Niedersachsen gehalten, wie ein Sprecher des Bildungszentrums am Freitag mitteilte. Das Buch "...und wir in Seinen Händen" versammle die besten Andachten gleich zweisprachig: Links steht immer die plattdeutsche, rechts gegenüber die hochdeutsche Fassung.

Scheller war viele Jahre auch Vorsitzender der "Arbeitsgemeinschaft Plattdüütsch in de Kark Niedersachsen/Bremen". Anita Christians-Albrecht, Redakteurin der NDR-Andachtsreihe, sagte: "Walter Scheller kennt sich nicht nur in der Bibel aus. Er weiß auch sehr viel über Literatur und Musik." In der Biografie und den Werken von Autoren und Musikern zeige er deren Zugang zum Glauben auf. Für Scheller spiele dabei auch der Humor eine Rolle. Es gehe um die Gabe, sich selbst nicht so wichtig zu nehmen und auch mal über sich selber lächeln zu können, im Vertrauen darauf, bei Gott aufgehoben zu sein.

Scheller, Walter: ... und wir in seinen Händen. Radio-Andachten - plattdeutsch und hochdeutsch, Verlag Ludwig-Harms-Haus, Südheide/Hermannsburg 2019, ISBN 978 3 937301 93 8

Meldungen

Top Meldung
Münchner Frauenkirche
Bei einem ökumenischen Gottesdienst hat der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm den Menschen gedankt, die sich in der Seenotrettung und Unterstützung von Flüchtlingen engagieren.