Bischöfin Fehrs: Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte "abscheulich"

Bischöfin Fehrs: Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte "abscheulich"
Bischöfin Kirsten Fehrs hat Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte scharf verurteilt.

"Diesem Hass müssen wir entgegentreten", sagte sie am Sonntag in Hamburg in einem Gottesdienst.

"175 Straftaten gegen Flüchtlingsunterkünfte zählt das Bundesinnenministerium seit Jahresanfang, also im Durchschnitt eine Attacke pro Tag. Das ist abscheulich, und das ist zugleich beschämend", sagte sie. "Ich bin sicher: Die Flüchtlinge sind ein Reichtum für uns und für unser Land", fügte Fehrs laut vorab veröffentlichtem Redemanuskript hinzu.

Meldungen

Top Meldung
Die Sea Watch 4 im Hafen von Burriana
Dass ein von der evangelischen Kirche maßgeblich unterstütztes Rettungsschiff eine Antifa-Fahne hisst, erhitzt die Gemüter. Nun hat sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland zu Wort gemeldet.