Audioslide "Syrias leftover"

Flucht aus Syrien: "Das ist kein Leben"

Ihr Mann ist im Krieg ums Leben gekommen. Turkiye Husein aber ist, zusammen mit ihren Töchtern, die Flucht aus Syrien gelungen.

Nun lebt Turkiye mit dem Rest ihrer Familie in Mardin in der Türkei. Immerhin gibt es dort Menschen, die arabisch sprechen. Täglich schauen sie die Fernsehnachrichten mit den Berichten von neuen Anschlägen. Zurück will sie nicht. Zu schlimm sind die Erinnerungen an die Luftangriffe, die Vergewaltigungen und Enthauptungen. Aber auch hier glaubt sie manchmal, sie müsse ersticken...

Mehr zu Syrien, Aleppo
Redaktionsteam des Nachrichtenportals Amal Berlin!
Das Nachrichtenportal Amal, Berlin! bietet seit 2016 Informationen aus Deutschland für die arabische, iranische und afghanische Community. Mit dem politischen Umsturz in Afghanistan stiegen die Zugriffszahlen sprunghaft.
Syrer trinken Kaffee in einem Istanbuler Stadtteil, in dem viele Geflüchtete leben.
Viele Syrer, Afghanen und Afrikaner hängen in der Türkei fest. Hanna Rüth und andere Helfer versuchen, die größte Not zu lindern.