Themen

Weltkulturerbe

Naumburger Dom
21.10.2018 - 15:44
Nach jahrelangen Bemühungen hat es endlich geklappt: Am Sonntag ist in Naumburg die Auszeichnung des Doms als Weltkulturerbe offiziell überreicht worden.
Der Naumburger Dom ist die 44. Unesco-Welterbestätte in Deutschland.
01.07.2018 - 17:15
Das Welterbekomitee hat das Bauwerk in Sachsen-Anhalt, das zu den bedeutendsten Kathedralbauten des Hochmittelalters zählt, am Sonntag bei seiner Tagung in Bahrain in die Welterbeliste aufgenommen.
Johannes Daniel Falk
20.12.2017 - 17:19
Das Weihnachtslied "O du fröhliche" könnte immaterielles Unesco-Weltkulturerbe werden.
Alle Inhalte zu: Weltkulturerbe
Orgelpfeifen aus der Nähe
18.04.2016 - 16:29
Jörg Echtler
ekd.de
Orgelbau und Orgelmusik sollen Unesco-Welterbe werden. Der Antrag ist gestellt - und das Orgelhandwerk hofft.
Organist
30.03.2016 - 17:30
epd
Deutschland hat den Orgelbau und die Orgelmusik für die internationale Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgeschlagen. Deutschland habe die Nominierung am Mittwoch bei der Unesco eingereicht, teilte die deutsche Unesco-Kommission in Bonn mit.
29.01.2016 - 16:58
epd
Bei der Unesco-Kommission in Paris wurde ein Antrag auf Ausweitung zum Titel "Lutherstätten in Mitteldeutschland" eingereicht, wie die Stiftung am Freitag in Wittenberg bekanntgab.
07.01.2016 - 16:20
epd
Wenig Optionen hatten die Franckeschen Stiftungen noch, nachdem internationale Experten ihre Bewerbung auf einen Weltkulturerbe-Titel durchfallen ließen. Nun ist entschieden: Der Antrag wird zurückgenommen.
09.12.2015 - 16:45
epd
Dem Ensemble werde vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (Icomos) kein außergewöhnlicher universeller Wert zuerkannt, hat Direktor Thomas Müller-Bahlke erfahren.
28.09.2015 - 11:53
epd
Frühe Reformationsschriften und Johann Sebastian Bachs Handschrift der h-Moll Messe sind aus Deutschland für das Weltdokumentenerbe der UN-Kulturorganisation (Unesco) nominiert.
28.09.2015 - 11:53
epd
Frühe Reformationsschriften und Johann Sebastian Bachs Handschrift der h-Moll Messe sind aus Deutschland für das Weltdokumentenerbe der UN-Kulturorganisation (Unesco) nominiert.
09.09.2015 - 16:50
epd
Das Unesco-Welterbe Kloster Lorsch in Südhessen ist innerhalb von vier Jahren komplett umgebaut worden. Am Mittwoch eröffnete der hessische Kulturminister Boris Rhein (CDU) ein neues archäologisches Schau-Depot auf dem Klostergelände.
Trümmer des Dharahara-Turm in Kathmandu nach dem schweren Erdbeben in Nepal.
27.04.2015 - 16:26
Elisa Makowski
epd
Nach dem schweren Erdbeben in Nepal liegt über das Ausmaß der Zerstörung des Weltkulturerbes im Kathmandutal noch kein vollständiges Bild vor.
20.03.2015 - 11:31
epd
Der Evangelische Posaunendienst will seine Posaunenchöre zum immateriellen Kulturerbe der Unesco erklären lassen. Die Bläsergruppen seien das Markenzeichen der evangelischen Kirche und in ihrer Vielfalt einmalig, sagte der leitende Obmann des Evangelischen Posaunendienstes, Rolf Bareis.
RSS - Weltkulturerbe abonnieren