Themen

Weltanschauungen

Kundgebung der AfD im Mai 2018 in Berlin.
02.01.2019 - 16:02
Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) hat die Kirche zu einem offensiven Umgang mit Rechtspopulisten in den eigenen Reihen aufgerufen.
"Die Würde des Menschen ist unantastbar" am Oberlandesgericht Frankfurt am Main.
11.12.2018 - 09:22
Heute vor 70 Jahren wurde die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" verkündet: "Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren", heißt es darin. Die Religions- und Weltanschauungsfreiheit spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.
02.08.2017 - 12:29
Der Verein vertrete "kein umfassend auf die Welt bezogenes Gedankensystem im Sinne einer Weltanschauung", urteilte das Brandenburgische Oberlandesgerichts am Mittwoch in Brandenburg an der Havel.
Alle Inhalte zu: Weltanschauungen
30.07.2017 - 12:22
epd
"Man kann sagen, dass wir es hier mit einer neuen Form von Sekten zu tun haben", sagte der Religionspsychologe Michael Utsch und zeigt sich besorgt über die Rückkehr von umstrittenen Marketing-Methoden nach dem Pyramiden- oder Schneeball-System.
23.09.2016 - 12:34
epd
Verfolgte Christen, Jesiden und Muslime: Die Religionsfreiheit scheint in immer mehr Ländern der Welt in Gefahr. Der Bundestag warf in einer ausführlichen Debatte ein Licht auf Verletzungen dieses Menschenrechts weltweit.
28.08.2016 - 12:30
epd
Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen hält die Hizmet-Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen für problematisch.
Berliner Label macht Schuhe für Atheisten
14.05.2014 - 11:24
Dominik Speck
evangelisch.de
Atheistenverbände und Religionsgemeinschaften stehen sich unversöhnlich gegenüber. Zu unterschiedlich sind die Positionen, zu verschieden die Weltanschauungen. Kann ein Dialog trotzdem gelingen?
27.05.2012 - 13:07
epd
Sie tragen T-Shirts mit der Aufschrift "Gottlos Glücklich" oder "Religion ist Müll". Bei einem Vernetzungstreffen in Köln üben Atheisten, Freidenker und Humanisten vor allem Kirchenkritik.
21.05.2012 - 14:55
Barbara Schneider
epd
In Köln kommen an Pfingsten Atheisten, Freidenker und Humanisten zu einer europäischen Tagung zusammen. Auf dem Programm steht vor allem die Kritik an der Institution Kirche.
Esoterik-Trends
07.05.2012 - 00:00
Klaus Schlupp
Wenn Heilung so einfach wäre! Auf Esoterikmessen finden sich die verrücktesten Angebote - die meisten gegen Geld. Mediziner und Welansschauungsexperten waren vor pauschalen Versprechungen.
RSS - Weltanschauungen abonnieren