Auf der Frankfurter Buchmesse 2018 besuchte Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes (EMVD) verschiedene Vertreter evangelischer und katholischer Verleger.
Die Republica hat noch nicht begonnen, da steht schon fest, was sie alles nicht kann. Der Hass oder eben Nicht-Hass auf Google spaltet die Verlage. In den USA erhoffen sich derweil Medienhäuser von Facebook die Lösung des Erlösproblems. SZ und NDR auf den Spuren eines Hochstaplers, die alte Tante Tagesspiegel wird zur alten Tunte Tagesspiegel, „Vorstadtweiber“ erobern den ARD-Vorabend.
Print lebt!
Der Deutsche Medienkongress 2014 in Frankfurt am Main: Verlage klagen kaum noch über sinkende Auflagen, weniger Werbeeinnahmen und die Konkurrenz zu Online-Angeboten. Ihr neues Credo: Print lebt!
RSS - Verlage abonnieren