Themen
30.03.2019 - 17:23
Als einen "Glücksfall" für die Weitergabe des christlichen Glaubens hat der frühere Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, den Hänssler-Verlag bezeichnet.
11.10.2018 - 12:07
Auf der Frankfurter Buchmesse 2018 besuchte Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes (EMVD) verschiedene Vertreter evangelischer und katholischer Verleger.
Bibel des Gideonbundes auf dem Nachttisch in einem Hotel
17.09.2018 - 15:53
Die Bibel auf dem Nachttisch: Das meistverkaufte Buch der Welt gehört in vielen Hotels noch zum Standard. Etliche Hotelbetreiber entschließen sich mittlerweile aber auch bewusst gegen religiöse Literatur für ihre Gäste.
Alle Inhalte zu: Verlage
04.07.2014 - 07:33
epd
"Weltbild ist noch nicht aus den roten Zahlen, aber die Entwicklung stimmt durchaus zuversichtlich", sagt Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz.
27.05.2014 - 11:05
epd
Zurzeit laufen erneut Gespräche mit dem Betriebsrat und der Gewerkschaft ver.di über Mitarbeiterzahlen, wie die "Augsburger Allgemeine" am Dienstag unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtete.
07.04.2014 - 12:52
epd
Noch nie haben so viele Menschen wie heute Zeitschriften genutzt. Die Verleger sehen Umsatzzuwächse vor allem bei Publikationen für Online, Mobiltelefone und Tablet-Computer.
30.03.2014 - 12:08
epd
Die Diözese Stuttgart will die Mitarbeiter des insolventen katholischen Weltbild-Verlags mit 775.000 Euro unterstützen.
28.03.2014 - 07:40
epd
Der Düsseldorfer Verlag W. Girardet hat nach Informationen des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) am Donnerstag drastische Einschnitte bei der "Westdeutschen Zeitung" (WZ) verkündet.
25.03.2014 - 18:09
epd
Arndt Geiwitz habe die Abgabefrist verlängert, teilte sein Sprecher am Dienstag auf epd-Anfrage mit.
20.03.2014 - 16:28
epd
Die betroffenen Mitarbeiter sollen das Angebot bekommen, in eine Qualifizierungsgesellschaft zu wechseln. Bei der Suche nach Investoren gibt es laut Geiwitz bislang lediglich "unverbindliche Angebote".
19.03.2014 - 17:24
epd
Bereits 400 Augsburger Mitarbeiter haben den insolventen Weltbild-Verlag verlassen, viele von ihnen freiwillig. Die verliebenen Angestellten fürchten um ihre Arbeitsplätze.
14.03.2014 - 11:50
epd
Beim angeschlagenen Augsburger Weltbild-Verlag wird offenbar hart um die Zahl der bevorstehenden Entlassungen und einen möglichen Sozialplan gerungen.
08.02.2014 - 15:55
Ulf Vogler
epd
Vor einem Monat musste die Geschäftsführung des kircheneigenen Weltbild-Konzerns den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Mit Finanzspritzen wollen die katholischen Bischöfe Tausende Jobs retten - und auch ihren eigenen Ruf.
RSS - Verlage abonnieren