Themen
31.08.2017 - 17:11
Caritas und Diakonie haben die Forderung der Gewerkschaft ver.di nach Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechts zurückgewiesen.
31.08.2017 - 11:17
Ver.di-Chef Frank Bsirske bekräftigt seine Forderung nach Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechtes.
Flyer mit dem Hinweis auf die bundesweite "Stop Ceta, TTIP-Demonstration" am 17.09.2016 sind am 23.08.2016 in Berlin in der Bundespressekonferenz zu sehen.
23.08.2016 - 13:03
In knapp vier Wochen wollen die Gegner der EU-Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA in sieben deutschen Großstädten auf die Straße gehen.
Alle Inhalte zu: Ver.di
12.09.2014 - 16:05
epd
Es sei ein "Durchbruch" gelungen, teilten ver.di und der Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen am Freitag in Hannover mit.
Jeder zehnte Arbeitnehmer macht selten oder nie Pause
02.06.2014 - 17:14
epd
Hauptgrund ist eine zu hohe Arbeitsbelastung.
Demonstration gegen kirchliches Arbeitsrecht in Düsseldorf
09.11.2013 - 17:47
epd
Die EKD-Synode in Düsseldorf wird sich auch mit dem kirchlichen Arbeitsrecht befassen, um das es zwischen Kirche und Gewerkschaften weiterhin Streit gibt. Um ihre Position zu bestärken, demonstrierte ver.di vor der EKD-Synode gegen den sogenannten "D
99478049_01.jpg
09.11.2013 - 12:15
Markus Jantzer
epd
Rund ein Jahr nach dem Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts zum kirchlichen Arbeitsrecht will die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland eine Reform auf den Weg bringen. Doch die Gewerkschaft ver.di bleibt auf Konfrontationskurs.
08.11.2013 - 14:59
epd
Die Gewerkschaft ver.di lehnt die Reformvorschläge der EKD zum kirchlichen Arbeitsrecht ab. Demnach können sich Gewerkschaften in den arbeitsrechtlichen Kommissionen in kirchlichen Einrichtungen beteiligen, Streiks bleiben aber weiterhin verboten.
Dritter Weg
17.10.2013 - 12:15
epd
Die Konferenz Diakonie und Entwicklung beschloss am Donnerstag in Berlin mit klarer Mehrheit entsprechende Regelungen für die Arbeitsrechtliche Kommission (ARK) der Diakonie Deutschland.
09.06.2013 - 13:01
Ingo Lehnick
epd
Die rheinische Kirche strebe zudem eine bundesweit einheitliche Regelung an, "um den bisherigen tariflichen Flickenteppich zu beenden", sagte Präses Manfred Rekowski.
Diakonie und verdi
03.06.2013 - 12:22
Bettina Markmeyer
epd
Trotz ihres Streits ums Streikrecht haben sich Diakonie und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in Niedersachsen über Lohnerhöhungen verständigt. Ob die Einigung ein Schritt auf dem Weg zu einem Flächentarif Soziales ist, muss sich noch erweisen.
Der Streit um Streik bewegt auch den Kirchentag. Die Gewerkschaften rücken nicht von ihrer harten Linie ab.
04.05.2013 - 18:14
epd
Über das besondere kirchliche Arbeitsrecht wird weiter gestritten. Auf dem Hamburger Kirchentag blieben die Fronten zwischen ver.di und Kirche weitgehend verhärtet. Es könnte bis zum Europäischen Gerichtshof gehen.
03.12.2012 - 18:40
epd
Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum kirchlichen Arbeitsrecht hält Diakonie-Präsident Johannes Stockmeier Gespräche mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für möglich.
RSS - Ver.di abonnieren