Truppen der iranischen Revolutionsgarde salutieren am Straßenrand
Iran plant weitere Strafkommandos
Wie viele Zeugnisse braucht es, bis die EU eine staatliche Militärorganisation wie die islamischen Revolutionsgarden als Terrorgruppe listet? Im Iran gehen diese staatlichen Elitesoldaten brutal gegen Demonstrierende vor.
Männer in Schutzanzügen tragen einen Karton aus dem Haus in dem ein Anti-Terror-Einsatz statt fand.
Festnahme in Castrop-Rauxel
Ein 32 Jahre alter Iraner aus Castrop-Rauxel steht im Verdacht, einen islamistischen Anschlag geplant zu haben. Er soll sich die Giftstoffe Cyanid und Rizin beschafft haben.
Durchsuchung der Bundespolizei
Experteninterview zu Reichsbürgern
Die Festnahmen mutmaßlicher Mitglieder der "Reichsbürger"-Szene zeigt nach Einschätzung des Extremismusforscher Andreas Zick, dass sich die Kernszene "immer stärker bewaffnet und radikalisiert hat und besonders gewaltorientiert ist".
Alle Inhalte: Terror
Gedenken an Olympia-Attentat 1972
Digitaler Erinnerungsort an Olympia in München 1972
Gedenken an Olympia-Attentat 1972
Am Flughafen München stehen die Flaggen von Bayern, Deutschland, Europa und Israel zum Empfang
Rushdie-Attentat und Islamismus
Portrait von Prof. Mouhanad Khorchide
Ein Jahr nach Rückkehr der Taliban
Kinder auf den Straßen von Kabul blicken durch ein Autofenster
RSS - Terror abonnieren