Themen

Suizidprävention

Frau reicht verzweifeltem Mann die Hand
10.09.2020 - 09:33
Im Jahr 2018 haben sich nach Angaben des Nationalen Suizidpräventionsprogrammes 9.396 Menschen selbst getötet, darunter 7.111 Männer und 2.285 Frauen. Reinhard Lindner, Sprecher des Programmes, erklärt im Interview, warum die Rate bei Männern deutlich höher ist.
Bischof Georg Bätzing und Heinrich Bedford-Strohm beim ökumenischen Abschlusssegen
03.09.2020 - 16:38
Licht und Schatten in der Zusammenarbeit der Kirchen: Der neue Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, zeigt sich irritiert über evangelische Äußerungen zur Sterbehilfe. Zugleich glaubt er fest an Fortschritte beim gemeinsamen Abendmahl.
Mehr selbstmordgefährtete Jungen als Mädchen, die speziellere Hilfsangebote brauchen.
02.01.2020 - 05:50
Um die Suizidrate bei männlichen Teenagern zu senken, braucht es nach Expertenansicht mehr geschlechtssensible Hilfsangebote.
Alle Inhalte zu: Suizidprävention
Suizid
14.02.2018 - 16:16
epd
Der Verein "Trees of Memory" ("Bäume der Erinnerung") lädt für Samstag zu einer Gedenk-Andacht für Suizid-Opfer und deren Hinterbliebene ins oberfränkische Coburg ein.
Ein Mann mit Kapuze steht an einem hohen Gitterzaun.
14.10.2016 - 00:00
Anne Kampf
evangelisch.de
In Gefängnissen gibt es mehr Suizide als draußen, insbesondere in den ersten Tagen der Haft. Der Terrorverdächtige Syrer Al-Bakr war also kein Einzelfall. Seelsorge - und sei sie noch so schnell - kann Selbsttötungen nur bedingt verhindern.
28.09.2016 - 15:49
epd
Mediziner sehen Defizite bei der Behandlung von Depressionspatienten. Häufig müssten Erkrankte mehrere Monate warten, um einen Termin bei einem Facharzt zu bekommen. Hausärzte sollten besser geschult werden.
09.09.2016 - 15:54
evangelisch.de
Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) etwa 10.000 Menschen das Leben.
05.09.2016 - 16:48
epd
"Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei Jugendlichen", sagte der Leiter der Telefonseelsorge in Braunschweig, Christian Kohn.
20.07.2016 - 15:39
epd
Im Jahr 2015 nahm die Telefonseelsorge in Deutschland nach eigenen Angaben etwa 56.000 Gespräche entgegen, in denen Menschen von Suizid, suizidalen Absichten oder Erfahrungen sprachen.
09.09.2015 - 12:19
epd
Anlässlich des Welttags zur Vorbeugung gegen Suizide an diesem Donnerstag hat der Deutsche Caritasverband sein Online-Beratungsangebot für Jugendliche vorgestellt. Junge Menschen nähmen die klassische Beratung kaum an, erklärte der Verband am Mittwoch in Berlin. Auf www.u25-deutschland.de können Jugendliche mit einer verschlüsselten Mail anonym um Hilfe bitten.
RSS - Suizidprävention abonnieren