Themen

Sinti und Roma

04.04.2020 - 17:33
Die Bürgerrechtsbewegung der Sinti und Roma in Deutschland begeht an diesem Samstag (4. April) einen wichtigen Jahrestag. Am Karfreitag vor 40 Jahren traten zwölf Sinti auf dem Gelände der evangelischen Versöhnungskirche der KZ-Gedenkstätte Dachau in den Hungerstreik.
25.11.2019 - 17:05
Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma prüft eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen den Sender ProSiebenSat1. Hintergrund ist eine am 7. August in der Sat1-Reihe "Akte 20.19" ausgestrahlte "Spiegel-TV"-Produktion mit dem Titel "Roma: Ein Volk zwischen Armut und Angeberei".
74. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Ravensbrück
14.04.2019 - 17:01
Überlebende des Nazi-Terrors und Politiker gedachten unter anderem in der Gedenkstätte Buchenwald und den brandenburgischen Gedenkorten Ravensbrück und Sachsenhausen der Opfer von Massenmorden, Zwangsarbeit und unmenschlicher Behandlung.
Alle Inhalte zu: Sinti und Roma
Kommentar
07.09.2015 - 17:25
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Am Wochenende haben CDU/CSU und SPD gemeinsam ein großes Hilfspaket für Flüchtlinge beschlossen. Sechs Milliarden Euro, das kann sich sehen lassen. Aber es ist erst der Anfang.
Irmgard Schwaetzer während einer Pressekonferenz am Rande der 12. EKD-Synode in Würzburg.
18.08.2015 - 11:28
epd
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, sieht eine Beschleunigung der Asylverfahren für Flüchtlinge aus den Balkan-Staaten skeptisch.
08.08.2015 - 10:47
epd
Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Guntram Schneider (SPD) hält nichts von der Einstufung weiterer Balkan-Staaten als sichere Herkunftsländer.
02.08.2015 - 12:36
epd
Mit Blick auf die dunkelsten Kapitel in der deutschen Geschichte hat der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, eindringlich vor rassistischen Parolen im Wahlkampf gewarnt.
24.06.2015 - 14:33
epd
Die Pläne des Berliner Senates, das Betteln von und mit Kindern zu verbieten, stößt auf unterschiedliche Reaktionen.
01.12.2014 - 12:47
epd
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat eine Pfarrstelle für die Arbeit mit Sinti und Roma geschaffen. Eine solche Stelle sei bisher innerhalb der EKD einzigartig, teilte die württembergische Landeskirche in Stuttgart mit.
05.06.2014 - 16:30
epd
Papst Franziskus rügte in Rom die Ausgrenzung von Sinti und Roma. Sie würden häufig Opfer neuer Formen der Sklaverei, sagte er im Vatikan.
20.12.2013 - 13:32
epd
In der Debatte über mögliche Armutszuwanderung werde von Medien und Politik eine Stimmung geschürt, die Sinti und Roma erneut ausgrenze und pauschal als "Armutszuwanderer" diffamiere, sagte Rose am Freitag bei einer Gedenkfeier zum 71. Jahrestag des
07.10.2013 - 10:06
epd
Keine "Zigeunerschnitzel" mehr in Hannover: Nach einem Streit um den Begriff will die Stadt Hannover das Gericht von den Speisezetteln ihrer Gastronomie streichen.
25.09.2013 - 14:48
epd
Frankreich hat nach Angaben von Amnesty International in diesem Jahr so viele Roma-Unterkünfte aufgelöst wie nie zuvor. In der ersten Jahreshälfte 2013 mussten mehr als 10.000 Menschen zwangsweise ihre provisorischen Siedlungen räumen.
RSS - Sinti und Roma abonnieren