Themen

Säkularisierung

22.11.2018 - 12:46
Wenige Tage vor dem Start der 4. Deutschen Islamkonferenz unter Federführung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich eine neue Initiative gegründet.
Leere Kirchenbänke
20.07.2018 - 14:54
Kirchenaustritt aus Unzufriedenheit? Das kommt nach Ansicht des Religionssoziologen Gert Pickel eher selten vor. Stattdessen wirkt sich seiner Meinung nach etwas ganz Anderes auf die Austrittszahlen der Kirchen aus.
Hans-Hermann Pompe
17.04.2018 - 12:17
Die Gesellschaft wird nach Überzeugung des Kirchenexperten Hans-Hermann Pompe weiter in die Säkularität abdriften. Im katholisch geprägten München sei bereits heute weniger als die Hälfte der Bevölkerung katholisch oder evangelisch, sagte Pompe.
Alle Inhalte zu: Säkularisierung
 Hamed Abdel-Samad
11.08.2016 - 07:30
epd
Der Politologe Hamed Abdel-Samad ruft dazu auf, den Einfluss von "religiösen Partikularinteressen auf das Bildungssystem, das Gesundheitswesen, die Medien und die wissenschaftliche Forschung" in Deutschland zu beenden.
Christliche Familie mit Bibel im Gebet
26.04.2016 - 09:33
Michael Lenz
Obwohl nach dem verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres Nepal endlich seine erste demokratische Verfassung erhielt - und damit zu einem säkularen Staat wurde - kehrt der Hinduismus als Staatsreligion durch die Hintertür zurück. Und mit ihm die Ängste der Christen.
19.04.2016 - 12:31
epd
Die Linken-Politikerin Christine Buchholz hat ihre Partei zur Kooperation mit den Kirchen aufgefordert
27.02.2016 - 08:28
epd
Unter dem Motto "Aufmachen" thematisiert die Missionale, wie Kirchengemeinden in einer säkularen und multireligiösen Gesellschaft neu vom Glauben erzählen und sich für Fremde öffnen können.
Typisch Britisch?
29.04.2014 - 00:00
Christiane Link
epd
Die Briten streiten über das Verhältnis von Kirche und Staat. Intellektuelle kritisieren Premierminister Cameron, der die Bedeutung des Christentums für das Land betont hat. Muss sich die anglikanische Kirche bald von ihren Privilegien verabschieden?
Studie: Niederländer immer kirchenferner
28.04.2014 - 16:26
epd
´Der Kirche verbunden fühlen sich nur noch 30 Prozent der Niederländer.
 Prof. Dr. Pollack_i-01.jpg
29.05.2013 - 14:58
Martin Rothe
Einen alarmierenden Prozess der Säkularisierung, gerade bei jungen Leuten, beobachtet der Münsteraner Religionssozioge Detlef Pollack. Er empfiehlt der Kirche, sich der Realität zu stellen, aber nicht dem Zeitgeist hinterher zu laufen.
28.02.2013 - 18:51
epd
Der Bundestag hat am Donnerstag über die Zahlungsverpflichtungen des Staates an die evangelische und katholische Kirche debattiert.
01.02.2013 - 11:23
epd
Bei den Grünen formieren sich die Befürworter einer strikten Trennung von Staat und Kirchen. Ein bundesweiter Arbeitskreis wurde jetzt gegründet.
15.10.2012 - 18:35
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, sieht in der Säkularisierung auch Chancen für den christlichen Glauben.
RSS - Säkularisierung abonnieren