Der "Pillenpapst" Papst Paul VI.
Das als sogenannte Pillen-Enzyklika bekannt gewordene Rundschreiben schade dem "öffentlichen Ansehen der römisch-katholischen Kirche bis heute immens", kritisierte die katholische Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" die vor 50 Jahren veröffentliche Enzyklika "Humanae vitae".
Pilger stroemen in Rom zur Doppel-Heiligsprechung
Die katholische Kirche hat zwei Heilige mehr: die beiden Päpste Johannes Paul II. (1920-2005) und Johannes XXIII. (1881-1963).
Papst Benedikt XVI. wird an der Heiligsprechungsmesse für seinen Vorgänger Johannes Paul II. teilnehmen.
RSS - Päpste abonnieren