Mutter und Sohn kuscheln
Umfrage zum Muttertag
Mütter spielen im Leben eine besondere Rolle. Zum Muttertag am 8. Mai hat das Evangelische Medienhaus Stuttgart Mütter und Kinder dazu befragt.
Illustration: Eine Person sitzt mit angezogenen Knien vor einem Baum. Vor ihr keimt eine Pflanze
Unzerstörbare Kraft
Cornelia Füllkrug-Weitzel, Ex-Chefin von Brot für die Welt, hat viele Eltern getröstet. Dann starb ihr eigenes Kind.
Zum Muttertag stellt evangelisch.de zwei Mütter vor, deren Kinder mit dem Down-Syndrom geboren wurden. Michaela und Sandra sprechen von ihrer Liebe zu ihren Söhnen, von ihrem Glauben – auch in schwierigen Phasen, etwa der Mitteilung der Diagnose Trisomie 21 - und von ihrem Alltag. Und sie erzählen auch vom Aufwachsen ihrer Kinder – eines (Raphael) mit Familie, das andere (Jan) ohne.
RSS - Mütter abonnieren