Themen
09.03.2014 - 22:43
Klare Worte etwa zur Abtreibung scheute er nicht, bei vielen eckte er erzkonservative Kardinal damit an: Jetzt würdigte sein Amtsbruder Robert Zollitsch die oft unbequemen Positionen Meisners.
Meisner feiert mit Soldaten Friedensgottesdienst
28.02.2014 - 12:19
Kardinal Joachim Meisner ist nicht mehr Erzbischof von Köln. Papst Franziskus habe das Rücktrittsgesuch Meisners mit sofortiger Wirkung angenommen, teilten der Vatikan und das Erzbistum am Freitag in Rom und Köln mit.
Kardinal Joachim Meisner
22.01.2014 - 09:18
Die Amtszeit des Kölner Kardinals Joachim Meisner soll einem Zeitungsbericht zufolge am 28. Februar enden.
Alle Inhalte zu: Meisner
29.09.2013 - 09:25
epd
Mit einer großen Feierstunde im Kölner Dom begeht das Erzbistum Köln am heutigen Sonntag sein 1.700-jähriges Bestehen.
22.05.2013 - 15:25
epd
Meisner hatte zuvor in der "Stuttgarter Zeitung" von der Politik gefordert, Frauen zu ermutigen, "zu Hause zu bleiben und drei, vier Kinder auf die Welt zu bringen".
19.04.2013 - 14:49
epd
Die katholische Kirche lädt Gläubige zu einem bundesweiten Eucharistischen Kongress vom 5. bis 9. Juni in Köln ein.
14.03.2013 - 06:50
epd
Er habe vor dem Konklave an ganze andere Kandidaten gedacht, habe sich aber sehr über die Wahl des Argentiniers gefreut, sagte Meisner.
16.02.2013 - 22:38
epd
Mit einer ökumenischen Andacht haben das Erzbistum Köln und die Evangelische Kirche im Rheinland am Samstag in Düsseldorf den Beginn der Passionszeit begangen.
12.02.2013 - 09:14
epd
Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner hat nach eigenen Angaben seinen Kurswechsel bei der "Pille danach" mit dem Vatikan abgesprochen.
11.02.2013 - 10:32
epd, evangelisch.de
Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke kritisiert die Klage Kirchenleitender über antikatholische Stimmungen.
28.01.2013 - 13:44
epd/evangelisch.de
Das Erzbistum Köln hat Medienberichte über eine mögliche Verlängerung der Amtszeit von Kardinal Joachim Meisner zurückgewiesen.
Kardinal Meisner
22.01.2013 - 15:07
epd
Kardinal Meisner äußert seine Beschämung darüber, dass katholische Kliniken eine vergewaltigte Frau zurückgewiesen haben. Am Verbot der "Pille danach", die im Zentrum des Streits steht, hält er aber fest. Der Fall beschäftigt auch den NRW-Landtag.
25.05.2012 - 08:50
epd
Der Verwaltungschef des Kölner Kardinals Joachim Meisner, Stefan Heße, hält es kaum für denkbar, Priester nach sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen auch in Zukunft weiter zu beschäftigen.
RSS - Meisner abonnieren