Themen
03.06.2017 - 13:11
Die Ex-Frau des früheren liberianischen Präsidenten Charles Taylor muss sich wegen Folter während des Bürgerkriegs in Westafrika verantworten.
11.05.2015 - 09:24
Weltweit herrscht Erleichterung: Liberia ist seit Samstag offiziell Ebola-frei. Denn seit 42 Tagen gab es keine einzige neue Erkrankung in dem westafrikanischen Land. Doch in den Nachbarländern wütet das Virus weiter.
28.01.2015 - 08:25
Als Reaktion auf die gesunkene Zahl von Ebola-Fällen in Westafrika hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sein Behandlungszentrum in Liberia für die Versorgung anderer Patienten umfunktioniert.
Alle Inhalte zu: Liberia
Militärpfarrer Andreas-Christian Tübler
24.11.2014 - 14:40
epd
Einsatzort des Hamburgers wird im Januar Liberias Hauptstadt Monrovia sein. Einen festen Plan für seinen Aufenthalt gibt es noch nicht. Im Zentrum stehe jedoch die seelsorgerische Begleitung von Soldaten und anderen Einsatzkräften, sagte der Pfarrer.
Ausbildung freiwilliger Ebola-Helfer in Deutschland
12.11.2014 - 16:44
epd
Damit rückt die Eröffnung eines deutschen Behandlungszentrums in dem Land näher. Indessen traten im Nachbarland Sierra Leone rund 400 Ebola-Helfer in den Streik.
31.10.2014 - 13:45
epd
Nach einem ersten Besuch im September ist Gisela Schneider nun erneut in das am stärksten von der Seuche betroffene Liberia gereist, um Hilfen zu koordinieren. Sie beobachtet Fortschritte, die Gefahr sei aber noch lange nicht gebannt.
24.10.2014 - 08:25
Natalia Matter
epd
Die Zahl der Ebola-Neuinfektionen in Liberia steigt weiter, obwohl die Menschen nach Eindrücken der Gesundheitsexpertin Gisela Schneider ihr Verhalten deutlich geändert haben.
Ausbildung für mögliche Ebola-Helfer
20.10.2014 - 13:38
epd
In einem fünftägigen Intensivkurs lernen Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit den Patienten. Wie viele Freiwillige an der Ausbildung teilnehmen, wurde nicht bekannt.
13.10.2014 - 11:04
epd
Die Pfleger, die in direktem Kontakt mit den hochansteckenden Ebola-Patienten sind, fordern neben der Zulage auch bessere Schutzkleidung und eine Versicherung für den Todesfall.
09.10.2014 - 17:30
epd
In dem Land, das bisher am schwersten von der Seuche betroffen ist, sei die Abstimmung derzeit nicht möglich. Es gebe weder genügend Stimmzettel noch Wahlhelfer.
Ebola in Liberia
09.09.2014 - 09:42
epd
Es sei zu erwarten, dass sich "viele Tausend" Menschen in den kommenden drei Wochen neu mit dem tödlichen Ebola-Virus anstecken werden, warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montagabend in Genf.
20.08.2014 - 10:38
epd
Das Elendsviertel West Point in der Hauptstadt Monrovia wurde unter Quarantäne gestellt. Niemand darf den von bis zu 125.000 Menschen bewohnten Slum verlassen oder betreten.
19.08.2014 - 14:20
epd
In Liberia sind die 17 aus einer Isolierstation in der Hauptstadt Monrovia geflohenen Ebola-Patienten gefunden. "Sie wurden aufgespürt und haben sich schließlich selbst gestellt", sagte Informationsminister Lewis Brown dem britischen Sender BBC.
RSS - Liberia abonnieren