Themen

kirchlicher Kindergarten

Kinder in einer Krippen-Gruppe in Offenbach, wo Absperrbänder den Abstand zu den Gruppen markieren.
Wie kann man eine altersgerechte, pädagogisch wertvolle Betreuung für Kitakinder umsetzen, ohne dabei den Infektionsschutz zu vernachlässigen? Damit beschäftigen sich EKKW-Bildungsdezernentin Gudrun Neebe und Regine Haber-Seyfarth, Abteilungsleiterin Kitas in der Diakonie Hessen.
Kindergartenkinder beim Spielen
Die württembergische Landessynode hat am Donnerstagabend mit einem Gesetz den Weg für sogenannte Personalgemeinden innerhalb der Landeskirche geöffnet.
Kinder und eine Erzieherin in einer Kindertagesstätte.
Die Arbeit der Fachkräfte in den Kindertagesstätten wird nach Auffassung von Experten in der Bremischen Evangelischen Kirche noch nicht angemessen gewürdigt. So müssten sich unter anderem die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen verbessern, forderte Carsten Schlepper.
Alle Inhalte: kirchlicher Kindergarten
RSS - kirchlicher Kindergarten abonnieren