Themen
Dorothee Wuest ist neue paelzische Kirchenpaesidentin
Die neue pfälzische Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst hat zu mehr gegenseitiger Achtung in der Gesellschaft aufgerufen. Gerade in der Corona-Krise hätten die Menschen gespürt, wie wertvoll Solidarität sei, so Wüst am Sonntag in der Speyerer Gedächtniskirche in einem Gottesdienst.
Martin Heimbucher
Die Evangelisch-reformierte Kirche bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kirchenpräsidentin. Zur Wahl Anfang März stehen bisher zwei Theologinnen aus Frankfurt und Braunschweig.
Wüst mit Blumen in der Hand
In den kommenden sieben Jahren repräsentiert erstmals eine Kirchenpräsidentin die pfälzische Landeskirche. Oberkirchenrätin Dorothee Wüst wurde bei einer Sondersynode als Nachfolgerin von Kirchenpräsident Christian Schad gewählt.
RSS - Kirchenpräsident abonnieren