Themen
Adam und Evaim Paradies
Immer mehr Christen wehren sich dagegen, Tiere als seelenlose Objekte für die Nahrung oder für zum Teil sogar unnötige Tierversuche zu behandeln. Nicht nur in der Fastenzeit vor Ostern stellen sie den Fleischkonsum infrage.
Die Gruppe "Christen für Tiere" im Tierschutzverein Peta ruft dazu auf, beim Backen von Plätzchen und Kuchen auf tierische Produkte wie Milch und Eier zu verzichten.
Gemeinsam mit anderen Aktivisten nagelte der evangelische Pfarrer Friedrich Laker einen Aufruf an die Spitzen der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland an seine Kirchentür.
RSS - Kirche und Tier abonnieren