Martin Heimbucher
Die Evangelisch-reformierte Kirche bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kirchenpräsidentin. Zur Wahl Anfang März stehen bisher zwei Theologinnen aus Frankfurt und Braunschweig.
Kandidaten für die Bischofswahl in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.
Gut zwei Wochen vor der Entscheidung über die Nachfolge von Bischöfin Ilse Junkermann in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) am 10. Mai im Kloster Drübeck (Harz) haben sich die Kandidaten zu den Herausforderungen des Bischofsamtes geäußert.
Beate Hofmann und Annegret Puttkammer
Zwei Kandidatinnen bewerben sich um das Bischofsamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW).
RSS - Kandidaten abonnieren