Themen

investigativer Journalismus

13.04.2019 - 11:25
Der frühere Investigativjournalist Hans Leyendecker sieht den Fall Relotius nicht als Beleg für eine Systemkrise. "Da war einfach ein junger Mann, der offenbar Furcht hatte, nicht immer die beste Geschichte zu haben", sagte der 69-Jährige im epd-Gespräch.
10.06.2017 - 11:31
Der bisher größte Steuerbetrug der deutschen Geschichte zeugt von einer bodenlosen Verantwortungslosigkeit der beteiligten Investoren.
Korruption
04.04.2013 - 16:47
In einer monatelangen Mammutrecherche hat ein Netzwerk von Journalisten vertrauliche Daten zur Steuerhinterziehung ausgewertet. Zum ersten Mal arbeiten Journalisten aus aller Welt gemeinsam daran, die Geschäfte in den Steueroasen aufzudecken.
Alle Inhalte zu: investigativer Journalismus
Wenn Journalismus stiften geht
07.06.2012 - 11:59
Immer mehr deutsche Verlage reduzieren ihre Redaktionen und die Mittel für intensive Recherchearbeiten. Künftig könnten Journalismus-Stiftungen investigative Reporter bei ihrer Arbeit unterstützten. Doch stehen diese Finanzierungsmodelle am Anfang.
RSS - investigativer Journalismus abonnieren