Themen
Generalstreik in der Hauptstadt von Kerala
03.01.2019 - 14:47
Nach dem historischen Tempelbesuch zweier Frauen in Südindien haben radikale Hindus des Leben im Bundesstaat Kerala lahmgelegt.
 Rohingya-Flüchtlingslager
23.05.2018 - 11:42
Amnesty International wirft militanten Rohingya in Myanmar Massaker an Hindus mit Dutzenden Toten vor. Die Rohingya-Miliz Arsa habe im August vergangenen Jahres etwa 100 Frauen, Männer und Kinder ermordet, heißt es in einem neuen Bericht der Menschenrechtsorganisation.
Vergewaltigungen von Mädchen in Indien
30.04.2018 - 16:54
Indien ist weltweit eines der Länder mit den meisten Vergewaltigungsfällen. International sorgen nur noch die besonders spektakulären, entsetzlichen und brutalen Vergewaltigungen für Schlagzeilen. Doch welche Rolle spielt dabei die Religion?
Alle Inhalte zu: Hindus
Christen in Indien
14.02.2018 - 14:57
epd
Menschenrechtler beklagen eine Zunahme der Gewalt gegen Christen und Muslime durch Hindu-Nationalisten in Indien.
Da die Kuh bei den Hindus heilig ist, soll sie prüfen ob das Grundstück ein guter Ort für den Tempel ist.
17.01.2018 - 15:54
epd
Eine Milchkuh hat den Hindus in Bremen geholfen, den richtigen Bauplatz für ihren neuen Tempel zu finden. Die dreijährige schwarz-bunte "Madel" hatte bei einer Zeremonie die Aufgabe, zu prüfen, ob die Religionsgemeinschaft den richtigen Ort für den Neubau gefunden hat.
12.07.2017 - 11:26
epd
Indiens Oberstes Gericht hat das umstrittene Schlachtverbot für Kühe gestoppt: Die Richter setzten den Beschluss der Regierung vom Mai zunächst für die Dauer von drei Monaten außer Kraft, wie indische Medien am Mittwoch berichteten.
Kuh auf der Straße in Indien
02.05.2017 - 09:36
Michael Lenz
Lynchjustiz im Namen der Kuh: In Indien greifen sogenannte "Kuhrächer" Christen und Muslime für angebliche Schandtaten gegen Kühe an. Doch das ist nur die Spitze der Gewalt gegen religiöse Minderheiten in Indien.
Christliche Familie mit Bibel im Gebet
26.04.2016 - 09:33
Michael Lenz
Obwohl nach dem verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres Nepal endlich seine erste demokratische Verfassung erhielt - und damit zu einem säkularen Staat wurde - kehrt der Hinduismus als Staatsreligion durch die Hintertür zurück. Und mit ihm die Ängste der Christen.
Ein Mann schlägt das Kreuz über seiner Haustür ab, nachdem er vom zum Christentum zum Hinduismus konvertiert ist.
04.08.2015 - 09:34
Michael Lenz
Morde, Hassreden und Zwangskonvertierungen: In Indien weden Christen und Muslime brutal verfolgt. Konserverative Organisationen fordern ein Indien nur für Hindus. Indiens Glaubensfreiheit und -vielfalt ist gefährdet.
20.10.2014 - 14:54
epd
Öllämpchen weisen der Göttin des Glücks den Weg in die Häuser. Auch auf Wohlstand hoffen die Inder, wenn sie in diesen Tagen mit dem Lichterfest die bedeutendste Feier im hinduistischen Kalender begehen.
RSS - Hindus abonnieren