Themen

Friedensaktivisten

Gegen Lebensende muss Pfarrer Otto Umfrid mit Depressionen in die Heilanstalt in Winnenden.
24.05.2020 - 08:48
Er wäre beinahe erster deutscher Friedensnobelpreisträger gewesen: Ausgerechnet der Erste Weltkrieg verhinderte die Auszeichnung für den württembergischen Pfarrer Otto Umfrid. Vor 100 Jahren ist er gestorben.
Der Organisator des ersten deutschen Ostermarsches 1960, Konrad Tempel und seine Frau Helge, mit einem Plakat von damals, am 25.02.08 in ihrem Haus in Ahrensburg bei Hamburg.
13.04.2020 - 14:42
In diesem Jahr gab es keine Ostermärsche für den Frieden. Corona-bedingt verlegte die Friedensbewegung in Nordrhein-Westfalen ihre Aktionen ins Netz. Ähnliche virtuelle Ostermärsche gab es auch andernorts, etwa in Bremen und Hannover.
Ostermärsche Stuttgart
10.04.2020 - 10:10
Alle Inhalte zu: Friedensaktivisten
Ökumenische Friedensdekade Motto 2018 Krieg 3.0
01.12.2017 - 15:52
epd
Die Ökumenische Friedensdekade im kommenden Jahr steht unter dem Motto "Krieg 3.0".
Die evangelische Kirche entwickelt ihr Leitbild des "gerechten Friedens" weiter.
12.11.2017 - 18:58
epd
Das vor zehn Jahren in einer Friedensdenkschrift formulierte Konzept komme angesichts eines rasanten gesellschaftlichen Wandels und einer neuen multipolaren Weltordnung an seine Grenzen und müsse weitergedacht werden, sagte der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms.
16.07.2017 - 15:20
epd
Mehr als 200 Menschen haben am Samstag in Wittenberg an einem Lichterweg für den Frieden teilgenommen.
Aiman Mazyek
19.06.2017 - 16:43
epd
Der Zentralrat der Muslime in Deutschland appelliert an die Gesellschaft, weiterhin für Frieden und gegen Terrorismus auf die Straße zu gehen.
Veranstalter des Friedensmarsches ist unter anderem die Lehrerin Fereshta Ludin (Foto 2003). Sie wurde Anfang der 2000er Jahre als Kämpferin für das Kopftuch bundesweit bekannt.
19.06.2017 - 15:39
epd
Muslime rufen für Freitag bundesweit zu einem "Friedensmarsch für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft" auf. Demonstrationen und Mahnwachen seien unter anderem in Berlin, Hamburg und Stuttgart geplant, heißt es in dem am Montag in Berlin verbreiteten Aufruf.
Ursula von der Leyen
18.05.2017 - 13:45
epd
Die geplante Predigt von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei einem Friedensgottesdienst auf dem Kirchentag in Berlin stößt bei evangelischen Friedensaktivisten auf scharfe Kritik.
08.12.2016 - 10:21
epd
"Insgesamt war die Menschenrechtssituation von Kriegsdienstverweigerern in Europa 2016 durch Stagnation statt Fortschritt gekennzeichnet," sagte Friedhelm Schneider von der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK).
Friedenstaube
07.11.2016 - 18:09
epd
Kirchliche Friedensaktivisten dringen auf eine Neubestimmung der protestantischen Friedensethik. Am Rande der EKD-Synode übergaben sie einen entsprechenden Appell an das Präsidium der Synode.
Graffito "No war" (kein Krieg) auf einer Wand.
31.08.2016 - 08:50
epd
"Mehr Militär erhöht die Gefahr des Krieges und sorgt nicht für mehr Frieden", sagte der Bundesvorsitzende der Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung, Christoph Münchow.
14.07.2016 - 15:26
evangelisch.de
Aus Sicht der evangelischen Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) ist der inhaltliche Ansatz des neuen "Weißbuchs zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr" überholt.
RSS - Friedensaktivisten abonnieren