Themen

evangelischer Kindergarten

Kinder in einer Krippen-Gruppe in Offenbach, wo Absperrbänder den Abstand zu den Gruppen markieren.
Wie kann man eine altersgerechte, pädagogisch wertvolle Betreuung für Kitakinder umsetzen, ohne dabei den Infektionsschutz zu vernachlässigen? Damit beschäftigen sich EKKW-Bildungsdezernentin Gudrun Neebe und Regine Haber-Seyfarth, Abteilungsleiterin Kitas in der Diakonie Hessen.
Schulklässler im Klassenzimmer
Die Einschulung in Bayern soll zum Schuljahresbeginn 2019/20 flexibler werden. Bei Kindern, die zwischen 1. Juli und 30. September sechs Jahre alt werden, sollen künftig die Eltern entscheiden können, ob sie schon eingeschult werden oder erst ein Jahr später.
Die sechsjährige Sophie aus München will evangelisch werden
Im Alter von sechs Jahren entscheidet sich Sophie aus München, evangelisch zu werden. Mit Kritik an der katholischen Kirche hat das aber wenig zu tun; vielmehr mit einem netten Pfarrer und Freundin Luisa.
RSS - evangelischer Kindergarten abonnieren