Ein junges Mädchen, das an Cholera erkrankt ist, wird von einem Arzt untersucht.
Wenige Tage nach Bekanntwerden der ersten Cholerafälle im zentralmosambikanischen Beira hat die Regierung sieben von neun geplanten Behandlungszentren mit insgesamt 400 Betten eingerichtet.
Kind in Sanaa, Jemen
Im Bürgerkriegsland Jemen verschärft sich wegen der Sommerhitze die Lage noch weiter. "Die Cholera-Gefahr steigt wieder", sagte die Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende der Organisation Save the Children Deutschland, Susanna Krüger.
Cholera-Epidemie
Wenn im März die Regenzeit beginnt, drohe die Zahl der Fälle im Bürgerkriegsland Jemen noch weiter anzusteigen, sagt der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
RSS - Cholera abonnieren