Themen
16.02.2019 - 15:53
Der Film "God Exists, Her Name Is Petrunya" von Regisseurin Teona Strugar Mitevska ist auf der Berlinale mit dem Hauptpreis der Ökumenischen Jury geehrt worden. Seit 1992 sind durch die Jury die Filmorganisationen der evangelischen und der katholischen Kirchen vertreten.
Dieter Kosslick erhielt den Ehrenpreis der Ökumenischen Jury.
10.02.2019 - 18:02
Der Preis wurde Kosslick beim traditionellen Ökumenischen Empfang der Kirchen anlässlich der Filmfestspiele von der Internationalen Kirchlichen Filmorganisation "Interfilm" und der Internationalen Katholischen Vereinigung für Kommunikation "Signis" überreicht.
 Filmmuseumin Potsdam
18.02.2018 - 18:03
Im Rahmen der Berlinale haben Kirchenvertreter die Folgen der Digitalisierung für die Filmbranche in den Fokus gerückt.
Alle Inhalte zu: Berlinale
11.02.2018 - 13:26
epd
Eine Stadt im Filmfieber: In Berlin startet in wenigen Tagen die 68. Berlinale. Das Festival wird mit dem Animationsfilm "Isle of Dogs" von Wes Anderson eröffnet und präsentiert vom 15. bis 25. Februar insgesamt 385 Filme.
10.02.2018 - 13:44
epd
Die Missbrauchsdebatte #MeToo hat dem Berlinale-Chef Dieter Kosslick zufolge auch das Festivalprogramm verändert.
Dieter Kosslick, Berlinale-Direktor
06.02.2018 - 16:08
epd
Vor dem Hintergrund der "MeToo"-Debatte werden wichtige Veranstaltungen der 68. Berlinale aus Wortbeiträgen zum Thema Sexismus und sexualisierte Gewalt bestehen.
18.02.2017 - 16:33
epd
Die internationale ökumenische Jury der Kirchen hat auf der Berlinale einen Spielfilm und zwei Dokumentarfilme ausgezeichnet. Drei weitere Produktionen wurden lobend erwähnt.
18.02.2017 - 12:13
epd
Der chilenische Dokumentarfilm "El Pacto de Adriana" (engl.: "Adrianas Pact") erhält den Friedensfilmpreis der diesjährigen Berlinale.
Schauspielerin Meryl Streep posiert am 12.01.2017 in London vor der Verleihung der britischen Filmpreise Bafta - den British Academy Film Awards - auf dem roten Teppich.
13.02.2017 - 11:38
epd
Die Kirchen rufen Filmemacher zu gesellschaftspolitischem Engagement auf. Trumps Politik müsse ein humanistisches Kino entgegengesetzt werden, forderte EKD-Kulturbeauftragter Claussen auf der Berlinale.
21.02.2016 - 10:06
epd
Der Dokumentarfilm "Fire at sea" des Italieners Gianfranco Rosi hat bei der diesjährigen Berlinale den Goldenen Bären gewonnen.
20.02.2016 - 15:39
epd
Amnesty International hat ihren Berlinale-Filmpreis in diesem Jahr an zwei Dokumentarfilme vergeben.
66. Internationale Filmfestspiele Berlin
15.02.2016 - 12:44
epd
Der neue Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, will die Rolle der Kirche als Kulturkraft stärken.
15.02.2015 - 08:03
epd/evangelisch.de
Das Werk, dass sich mit der jüngeren chilenischen Geschichte und der Natur des Landes befasst, war der einzige Dokumentarfilm unter den 19 Berlinale-Wettbewerbsbeiträgen.
RSS - Berlinale abonnieren