Themen

Asylverfahren

Weniger Asyl für Jesiden gewährt.
10.02.2019 - 11:13
Deutschland nimmt immer weniger Jesiden als Flüchtlinge auf. 2018 hatten noch 60 Prozent der Mitglieder dieser religiösen Minderheit in Deutschland mit ihren Asylanträgen Erfolg.
Asylanträge in Deutschland gehen kontinuierlich zurück.
13.01.2019 - 12:40
Der für Migration und Rückführung zuständige Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Helmut Teichmann, geht laut dem Bericht von einer Trendwende bei der Zuwanderung aus.
Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft "Asyl in der Kirche" weist Vorwürfe zurück und siehr die Schuld auch beim BAMF.
23.08.2018 - 12:54
Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft "Asyl in der Kirche" weist Vorwürfe zurück, Kirchengemeinden hielten sich nicht an staatliche Regeln.
Alle Inhalte zu: Asylverfahren
19.02.2017 - 10:54
epd
"Im vergangenen Jahr sind bereits über 80.000 abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsländer zurückgekehrt. Das ist Rekord, und die Zahl wird weiter steigen", sagte Kanzleramtschef Altmaier der "Bild am Sonntag".
25.06.2016 - 11:33
epd
Interne Prüfer des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge kritisieren eine mangelhafte Qualitätssicherung bei Asylverfahren.
11.03.2016 - 08:18
epd
Asylverfahren in Deutschland können laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung deutlich schneller und kostengünstiger werden.
05.10.2015 - 14:40
epd
Um Asylverfahren zu beschleunigen, hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge am Montag drei neue sogenannte Entscheidungszentren eröffnet. In den Einrichtungen in Berlin, Bonn und Mannheim sollen vor allem entscheidungsreife Verfahren von Flüchtlingen aus Syrien, dem Irak und Eritrea konzentriert werden, wie das Bundesamt mitteilte.
25.09.2015 - 11:59
epd
In der Flüchtlingspolitik haben Bund und Länder einen Durchbruch erzielt. Die Länder sollen künftig eine Kopfpauschale pro Flüchtling bekommen - egal, wie hoch die Zahl der Asylsuchenden am Ende ist. Dafür greift der Bund tief in die Tasche.
Irmgard Schwaetzer während einer Pressekonferenz am Rande der 12. EKD-Synode in Würzburg.
18.08.2015 - 11:28
epd
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, sieht eine Beschleunigung der Asylverfahren für Flüchtlinge aus den Balkan-Staaten skeptisch.
Der EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm im epd-Gespräch.
30.07.2015 - 13:51
Thomas Schiller
epd
Heinrich Bedford-Strohm fordert ein Zuwanderungsgesetz noch in dieser Legislaturperiode des Bundestages. In einem epd-Interview fordert er auch eine Beschleunigung der Asylverfahren und verurteilt Gewalt gegen Flüchtlingsheime: "Da müssen wir klare Kante zeigen."
24.05.2014 - 10:27
epd
"Wir zwingen praktisch alle, die zu uns kommen wollen, in ein Asylverfahren", sagte Boris Pistorius. Gleichzeitig schotte sich Europa so ab, dass sich Menschen zu riskanten Reisen über das Meer aufmachten.
14.03.2014 - 17:37
epd
Um die Asylverfahren schneller durchführen zu können, sollen den Angaben zufolge die Länder Bosnien und Herzegowina sowie Serbien und Mazedonien zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden.
Kommentar
08.10.2013 - 16:31
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat, Juliane Ziegler, Markus Bechtold, Hanno Terbuyken
Das Flüchtlingsunglück vor Lampedusa sorgt für Wut, Trauer und Verständnislosigkeit gegenüber der Unmenschlichkeit. evangelisch.de-Redakteure kommentieren den Umgang mit Flüchtlingen aus aller Welt und fragen: "Wo ist die Nächstenliebe?"
RSS - Asylverfahren abonnieren