Themen
Hans Leyendecker Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages Dortmund gegen Antisemitismus "Jedes wir beginnt mit mir!".
13.06.2019 - 18:18
Der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund macht gegen Antisemitismus mobil und startet zum Auftakt am 19. Juni seine Kampagne "Jedes wir beginnt mit mir!".
16.06.2018 - 15:14
Der Berliner evangelische Bischof Markus Dröge hat zum 65. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR zur Verteidigung der Freiheit aufgerufen.
01.04.2015 - 12:00
Ob morgens im Radio oder auf dem Kalenderblatt: Gerne bekommt man einen nationalen oder internationalen Gedenk- oder Aktionstag präsentiert. Die Frage aber bleibt: Erfunden oder nicht? Ein Rätsel-Spaß zum 1. April.
Alle Inhalte zu: Aktionstag
Islamischer Aktionstag gegen Hass und Gewalt
20.09.2014 - 08:11
Canan Topçu
evangelisch.de
"Muslime stehen auf gegen Hass und Unrecht" - zu einem bundesweiten Aktionstag hatte der Koordinierungsrat der Muslime (KRM) aufgerufen, um ein Zeichen gegen den Missbrauch ihrer Religion zur Rechtfertigung von Terror und Gewalt zu setzen.
19.09.2014 - 16:21
epd
Während eines bundesweiten Aktionstags rufen Islamverbände, Kirchen und Politiker zum Frieden zwischen den Religionen auf. Sie verurteilen die Gräueltaten der Terrorgruppe "Islamischer Staat" und kritisieren Angriffe gegen Moscheen in Deutschland.
18.09.2014 - 14:29
epd
Der Repräsentant der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland will am Wochenende an einem bundesweiten Tag gegen Hass teilnehmen, zu dem Muslime aufgerufen haben. Dieses Zeichen der Solidarität sei ihm eine "persönliche Herzenssache".
07.05.2014 - 14:55
epd
Die Diakonie fordert vor allem bessere Rahmenbedingungen für eine würdevolle Pflege, eine sichere Finanzierung, die Entlastung pflegender Angehöriger und eine attraktivere Ausbildung des Nachwuchses.
03.02.2012 - 15:31
Zum Internationalen Aktionstag gegen weibliche Genitalverstümmelung fordern Politiker, Bischöfe und Frauenrechtsorganisationen mehr Engagement gegen die "Beschneidung".
10.02.2011 - 12:48
Von Ingo Lehnick
Etwa 250.000 Kinder werden weltweit von Armeen und Rebellengruppen als Kindersoldaten missbraucht. Der "Red Hand Day" will auf ihr Schicksal aufmerksam machen.
RSS - Aktionstag abonnieren