Suche

87 Suchergebnisse
07.12.2021 - 14:21
epd
Im Potsdamer Prozess um die Tötung von vier Schwerstbehinderten in einem Wohnheim sagen Polizisten aus, die am Tattag im Einsatz waren. Sie schildern die Angeklagte zwischen Apathie und gegen sich selbst gerichteter Aggressionen.
1.635 Zeichen / 0 Bilder
07.12.2021 - 10:09
epd
798 Zeichen / 0 Bilder
30.11.2021 - 14:28
epd
Im Prozess wegen der Tötung von vier Schwerstbehinderten im Potsdamer Oberlinhaus berichteten Zeugen am siebten Verhandlungstag über die Stunden vor der Tat. Kollegen machten unterschiedliche Angaben über die seelische Verfassung der Angeklagten.
3.184 Zeichen / 0 Bilder
30.11.2021 - 13:19
epd
1.656 Zeichen / 0 Bilder
30.11.2021 - 12:26
epd
1.656 Zeichen / 0 Bilder
30.11.2021 - 09:29
epd
740 Zeichen / 0 Bilder
29.11.2021 - 14:02
epd
Im Mittelpunkt der Aussagen stehen am sechsten Verhandlungstag der Zustand der Angeklagten unmittelbar nach der Gewalttat und die Verletzungen der Überlebenden. Mediziner gewannen widersprüchliche Eindrücke von Ines R.
3.219 Zeichen / 0 Bilder
29.11.2021 - 11:18
epd
1.534 Zeichen / 0 Bilder
29.11.2021 - 10:01
epd
692 Zeichen / 0 Bilder
23.11.2021 - 17:10
epd
Im Prozess um den Tod von vier Schwerstbehinderten am Potsdamer Oberlinhaus beschreiben Zeugen den Zustand der Angeklagten am Tattag als auffällig. Angehörige von Opfern zeichneten vor Gericht teils sehr unterschiedliche Bilder von der Situation.
3.309 Zeichen / 0 Bilder

Seiten