Alle Ergebnisse zu Frauen

518 Suchergebnisse
Schriftstellerin Maryse Condé
12.10.2018 - 15:04
epd
Die französische Schriftstellerin Maryse Condé wird für ihr Lebenswerk mit dem alternativen Literaturnobelpreis geehrt. Die 81-Jährige sei eine große Erzählerin, deren Werk über die Gewalt des Kolonialismus und das Chaos danach zur Weltliteratur gehöre.
3.780 Zeichen / 1 Bild
Obiageli Ezekwesili will Nigerias erste Präsidentin werden.
08.10.2018 - 12:45
epd
Die Gründerin der Bewegung "Bring back our girls", Ex-Bildungsministerin Obiageli Ezekwesili, will Nigerias erste Präsidentin werden. Bei den für Februar 2019 geplanten Wahlen werde sie als unabhängige Kandidatin antreten, sagte die 55-Jährige.
1.378 Zeichen / 1 Bild
Das Leid der Jesidinnen
07.10.2018 - 14:03
epd
Die jesidischen Frauen in Deutschland haben ein Netzwerk gegründet, um ihren Anliegen mehr Gehör zu verschaffen. Es sei wichtig, innerhalb des Zentralrats eine Organisation zu haben, die sich ausschließlich um die Belange der Frauen kümmert.
2.371 Zeichen / 1 Bild
Riga
05.10.2018 - 15:38
epd
Die lutherische Kirche in Lettland will auch weiterhin an der Abschaffung der Frauenordination festhalten. "Unsere Bilanz ist eher ernüchternd", sagte die hannoversche Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann am Freitag nach einem Besuch des baltischen Staates dem EPD.
2.130 Zeichen / 1 Bild
Gründerin und Imamin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, Seyran Ates.
04.10.2018 - 16:54
epd
Die Berliner Anwältin Seyran Ates (55), Initiatorin der liberalen Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, wird in diesem Jahr mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet.
1.277 Zeichen / 1 Bild
Franziska Giffey (SPD), Bundesministerin für Familie, Senioren und Frauen
18.09.2018 - 14:05
epd
Die Frauenhäuser in Deutschland können mit mehr Geld und Unterstützung rechnen. Am Dienstag nahm in Berlin der Runde Tisch gegen Gewalt an Frauen seine Arbeit auf.
1.403 Zeichen / 1 Bild
Chemnitz Kundgebung
17.09.2018 - 15:16
epd
Die Ereignisse in Chemnitz und Köthen haben den Dialog über Zuwanderung nochmals verschärft. Integrationsforscher warnen vor Panikmache. Einer neuen Studie zufolge beurteilen die Deutschen die Zuwanderung im Alltag positiver als weithin angenommen.
3.938 Zeichen / 1 Bild
06.09.2018 - 13:45
epd
Weltweit können mindestens 750 Millionen Erwachsene noch immer nicht lesen und schreiben. Die Anzahl der Analphabeten habe sich im Vergleich zum vorigen Jahr kaum verringert, teilte die Deutsche Unesco-Kommission in Bonn am Donnerstag mit.
1.254 Zeichen / 0 Bilder
01.09.2018 - 10:39
epd
Die Menschenrechtsanwältin und Moschee-Gründerin Seyran Ates beklagt einen Rückgang der religiösen Toleranz weltweit.
1.262 Zeichen / 0 Bilder
 Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht"
31.08.2018 - 12:49
PM
Die Evangelische Frauenarbeit im Referat Erwachsenenbildung des Dezernats Bildung im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck beschäftigt sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit dem Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" in Veranstaltungen und einem Blog.
1.294 Zeichen / 1 Bild

Seiten