Personen
Papst Franziskus schickt Prüfer ins Erzbistum Köln
Papst Franziskus lässt den Umgang des Erzbistums Köln mit Missbrauchsfällen untersuchen. Das katholische Kirchenoberhaupt beauftragte laut des offiziellen Internet-Portals „Vaticannews“ vom Freitag die Bischöfe von Stockholm und Rotterdam mit einer Apostolische Visitation in Köln
Der Besuch desPapstes gilt als ein Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen des Ökumenischen Rates des Kirchen.
Es ist ein historischer Moment: Nach seinen Vorgängern Paul VI. und Johannes Paul II. hat Papst Franziskus am Donnerstag den Weltkirchenrat in Genf besucht. Dort äußerte er seinen Wunsch nach Einheit der christlichen Kirchen.
Papst Franziskus hat vor fünf Jahren den Stuhl Petri erklommen. Diese Amtszeit war geprägt von vielen Begegnungen weltweit, die ein meschennahes Bild des Papstes aus Argentinien durchblitzen lassen.
RSS - Papst Franziskus abonnieren