Personen

Markus Söder

(geboren 1967) ist Bayerischer Staatsminister für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat. Der promovierte Jurist und Rundfunkredakteur ist evangelisch-lutherischer Konfession und damit der einzige Protestant im aktuellen bayerischen Kabinett.
 

Bundespraesident Frank-Walter Steinmeier beim evangelischen Kirchentag in Dortmund.
20.06.2019 - 13:23
Zehntausende haben am Mittwoch bis in die späten Abendstunden den Auftakt des evangelischen Kirchentages gefeiert. Ein Segen zur Nacht beschloss den Eröffnungstag. Am Donnerstag will der Bundespräsident eine Grundsatzrede zur Digitalisierung halten.
Heinrich Bedford-Strohm fordert übergreifende Asyllösungen.
07.05.2019 - 09:24
Die zunehmende Digitalisierung birgt nach Einschätzung des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, auch Gefahren für die Demokratie.
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, im bayerischen Landtag.
18.04.2019 - 16:42
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zeigt sich ein Jahr nach dem sogenannten Kreuz-Erlass der bayerischen Staatsregierung offen für Kritik.
Alle Inhalte zu: Markus Söder
Kommentar
18.06.2018 - 16:27
Bettina Markmeyer
evangelisch.de
Wenn der bayrische Ministerpräsident Markus Söder über "Asyltourismus" spricht, streicht er damit die Menschen aus seiner Sprache, um die es geht. Sie sind aber trotzdem hier und brauchen Hilfe.
Ministerpräsident Markus Söder und das Kreuz
11.06.2018 - 09:44
epd
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) weist den Vorwurf zurück, vor dem umstrittenen Kabinettsbeschluss zur Kreuzpflicht in Behörden nicht das Gespräch mit den Kirchen gesucht zu haben.
Papst Franziskus begrüßt Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern im Vatikan.
01.06.2018 - 17:16
epd
Der 1. Juni 2018 bleibt Markus Söder gewiss noch lange in Erinnerung: Sein umstrittener Kreuzerlass ist in Kraft getreten und in Rom traf der Ministerpräsident Papst Franziskus. Derweil reißt die Kritik an der Kreuz-Pflicht in Bayern nicht ab.
umstrittener Kreuz-Erlass
17.05.2018 - 16:36
Daniel Staffen-Quandt und Gabriele Ingenthron
epd
Der Gegenwind für den bayerischen Ministerpräsidenten Söder nach dem Kreuz-Erlass war zum Teil heftig. Mit einem Gesprächsangebot auch an Kritiker will Söder im Landtagswahljahr diesen nun offenbar etwas den Wind aus den Segeln nehmen.
Winfried Kretschmann
08.05.2018 - 10:50
epd
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden als Ausdruck eines "hilflosen, ja eines heillosen Konservativismus" kritisiert.
Bürokratieabbau und kürzere Entscheidungswege in der Kirche
07.05.2018 - 10:26
epd
Die aktuelle Identitätsdebatte rund um die künftige Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden sollte auch als kritische Anfrage an die Kirchen verstanden werden, schreibt der oberste Repräsentant der deutschen Protestanten in einem Zeitungsbeitrag.
Wolfgang Huber und Heinrich Bedford-Strohm
04.05.2018 - 09:42
epd
Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, beurteilt die Kreuz-Pflicht in Behörden in Bayern deutlich kritischer als der aktuelle Vorsitzende Heinrich Bedford-Strohm.
Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler und Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz
02.05.2018 - 12:29
epd
Kreuze sollten nach Überzeugung der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler auch in "öffentlichen Räumen" hängen. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hingegen hat die Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden als "Wahlkampffolklore" kritisiert.
Kardinal Reinhard Marx
30.04.2018 - 12:47
epd
"Spaltung, Unruhe, Gegeneinander" beklagt Münchens Erzbischof Marx infolge des bayerischen Kabinettsbeschlusses. Sein evangelisches Gegenüber Bedford-Strohm verzichtet in der Debatte um Kreuze in Behörden auf direkte Kritik an der Söder-Regierung.
Diskussion um Kreuze
30.04.2018 - 10:27
epd
Der katholische Theologieprofessor Hans-Joachim Sander hat dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) vorgeworfen, das Kreuz als zentrales christliches Symbol für eine persönliche Macht-Demonstration missbraucht zu haben.
RSS - Markus Söder abonnieren