Personen

Kerstin Griese

Kerstin Griese

Foto: epd-bild/Norbert Neetz

Kerstin Griese, geboren 1966, ist Sozialpolitikerin und SPD-Bundestagsabgeordnete aus Nordrhein-Westfalen. Sie ist Mitglied der Synode der EKD und des Rats und war sozialpolitischer Vorstand des Diakonie Bundesverbandes. Kerstin Griese ist außerdem eine der vier Sprecherinnen des Arbeitskreises "Christen in der SPD" und Beauftragte für Kirchen/Religionsgemeinschaften der SPD.

Portraitfoto Kerstin Griese
EKD-Ratsmitglied Kerstin Griese (SPD) hat auf dem Kirchentag volles Programm. Doch das ist für sie kein Problem, ganz im Gegenteil. Auf dem Kirchentag holt sich Griese neue Kraft für die schwierigen Zeiten in Berlin
Kerstin Griese
Auf das bewährte Führungsteam setzt der Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD - sowohl Kerstin Griese als auch Wolfgang Thierse wurden als Sprecherin und Sprecher wiedergewählt.
Bundestagswahl 2017: Religion und Politik, Parteien im Check
Am 24. September 2017 wählen die Deutschen den Bundestag: evangelisch.de hat sechs zur Wahl stehende Parteien gefragt, wie sie zur Kirchensteuer, zur Sonntagsruhe und zum Kirchenasyl stehen. Hier sind die Antworten der Beauftragten für Kirchen der SPD, Kerstin Griese.
RSS - Kerstin Griese abonnieren