Personen

Josefine Janert

Josefine Janert

Foto: castingfoto.de

Josefine Janert arbeitet seit 1997 als freie Journalistin. Sie schreibt Reportagen, Porträts und Features über die Themenbereiche Bildung, Arbeitsmarkt, Religionen und Zeitgeschichte.

Seit Beginn der Pandemie nimmt die häusliche Gewalt gegen gehörlose Frauen zu.
27.05.2020 - 08:53
Seit Beginn der Pandemie nimmt die häusliche Gewalt zu. Mitarbeitende der evangelischen Kirche fürchten, dass viele gehörlose Frauen unter den Opfern sind. Hilfe zu holen, fällt diesen schwer.
Kirchliche Telefonseelsorge Berlin-Brandenburg hat wegen Corona doppelt so viele Anrufe
23.05.2020 - 08:35
Seit Beginn der Corona-Krise gehen bei der Kirchlichen Telefonseelsorge Berlin-Brandenburg doppelt so viele Anrufe wie zuvor ein. Von der alltäglichen Einsamkeit bis zu Verschwörungstheorien - die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kriegen alles zu hören.
Pfarrer Kai Feller sammelte als Jugendlicher in der DDR Unterschriften gegen die Militärparade.
29.11.2019 - 09:15
Weil er das Ende von Militärparaden gefordert hatte, wurde Kai Feller 1988 von seiner Ostberliner Schule geworfen. Jetzt kehrte der evangelische Pfarrer dorthin zurück, um mit den Schülerinnen und Schülern zu diskutieren.
Alle Inhalte zu: Josefine Janert
Druckmaschine
06.09.2019 - 09:07
Josefine Janert
"radix-blätter" hieß eine Zeitschrift der DDR-Opposition. Sie widmete sich Umweltproblemen, Ausländerhass und anderen Themen, die in den offiziellen DDR-Medien nicht vorkamen. Evangelische und katholische Christen arbeiteten in schöner ökumenischer Eintracht daran.
Dinner Church in Berlin
24.08.2019 - 09:27
Josefine Janert
Die Bibel steckt voller Geschichten darüber, wie Menschen gemeinsam essen und trinken. Drei Berliner Gemeinden greifen die Idee auf. Einmal im Monat trifft man sich am Sonntagabend zur Dinner Church.
Klaus Büstrin in der evangelischen Kirche in Potsdam.
08.07.2019 - 09:25
Josefine Janert
Nicht nur Pfarrerinnen und Pfarrer predigen in der Kirche, sondern auch ehrenamtliche Prädikanten wie Klaus Büstrin aus Potsdam. An kritische Gottesdienstbesucher ist er gewöhnt.
Küster kehrt Blüten vor der Kirche zusammen.
29.01.2019 - 12:15
Josefine Janert
Sie halten Kirchen sauber, stellen Blumen auf den Altar und führen kleine Reparaturen aus. Wenn eine Kirche einladend wirkt, ist das oft auch der Küsterin oder dem Küster zu verdanken. Doch es gibt unter ihnen immer weniger Hauptamtliche.
Orgel des Naumburger Doms
02.01.2019 - 09:14
Josefine Janert
Ein Traditionshandwerk wandelt sich: Zunehmend ergreifen Frauen den Beruf - und Menschen aus kirchenfernen Familien.
Portarit John Barr
20.12.2018 - 16:20
Josefine Janert
Viele deutsche Dorfkirchen sind mit einer Orgel ausgestattet. Doch mancher Gemeinde fehlt das Geld, um sie instandzuhalten. Zum Glück gibt es John Barr. Der US-Amerikaner engagiert sich ehrenamtlich für den Erhalt der Orgeln.
Gefängnis von Innen
14.08.2018 - 08:52
Josefine Janert
Die Kantorin Christiane Sander leitet in Chemnitz einen Gefangenenchor. Singen tut der Seele gut, glaubt sie.
Annina Ligniez
23.04.2018 - 09:17
Josefine Janert
Pfarrerinnen und Pfarrer sind öffentliche Personen. Sie stehen im Grunde rund um die Uhr unter Beobachtung. Nehmen die Leute sie anders wahr, wenn sie einen Talar tragen? Mit diesen und anderen Fragen setzt sich das Kunstprojekt Talar_art auseinander.
Nachbarschaftsverein "Nebenan in der Platte"
15.03.2018 - 09:39
Josefine Janert
In einem Plattenbauviertel auf der Ostsee-Insel Rügen gibt's mit "Nebenan in der Platte" eine Fresh X Bewegung. Dort sollen Menschen, die sonst wenig mit der Kirche zu tun haben, neue Wege zu Gott zu finden - mit einem Straßencafé, einem Hauskreis oder einem Gottesdienst.
RSS - Josefine Janert abonnieren