Personen
Assistierter Suizid muss von der Kirche begleitet werden
21.04.2021 - 14:45
Eine offene Auseinandersetzung zum Thema "assistierter Suizid" haben die Teilnehmer einer Online-Diskussion der Ev. Akademie Tutzing gefordert. Wer sich den Gesprächen um einen Sterbewunsch entziehe, tabuisiere ihn indirekt, so Pfarrerin Bergmann. Auch der Bundestag debattierte.
Pfleger in einem Altenheim
01.03.2021 - 16:32
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat im Bundestagespetitionsausschuss bekräftigt, dass die Bundesregierung weiter etwas gegen die Überlastung der Pflegekräfte in den Krankenhäusern und den Altenheimen unternehmen will. Eine Online-Petition dazu hat 207.000 Unterzeichner
11.01.2020 - 11:38
Wenige Tage vor der Entscheidung im Bundestag über eine Neuregelung der Organspende werben beide Lager um die Stimmen der noch unentschlossenen Abgeordneten.
Alle Inhalte zu: Jens Spahn
Pflegeheim "Lazarus Haus Berlin".
04.06.2019 - 09:28
epd
Vor Abschluss der "Konzertierten Aktion Pflege" der Bundesregierung hat der Sozialverband VdK eine bessere Bezahlung von Fachkräften in der Branche gefordert - ohne zusätzliche finanzielle Belastungen für Pflegebedürftige.
Jens Spahn
15.02.2019 - 14:02
epd
Die evangelische Frauenvereinigung wendet sich gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geforderte Abtreibungs-Studie.
Jens Spahn
29.01.2019 - 16:45
epd
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellt sein Vorhaben zurück, die Präimplantationsdiagnostik (PID) in Ausnahmefällen zur Kassenleistung zu machen.
Jens Spahn will Mitarbeiter Ambulante Krankenpflegedienste künftig nach Tarif bezahlen.
30.09.2018 - 17:43
epd
"Tarifbezahlung ist ein Weg von vielen, um den Pflegeberuf wieder attraktiver zu machen", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Personalprobleme in der Pflege zu lösen, sei eines der Hauptziele der Bundesregierung.
15.09.2018 - 14:28
epd
Gesundheitsminister Spahn strebt eine gesetzliche Neuregelung der Organspende an, um die Zahl der verfügbaren Organe zu erhöhen. Doch aus der katholischen Kirche kommt Widerspruch zu den Plänen.
Angehörige der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Gatow.
06.08.2018 - 15:13
epd
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer hat eine allgemeine Dienstpflicht vorgeschlagen. Sozialverbände lehnen die Idee ab, das Innenministerium äußert verfassungsrechtliche Bedenken.
Pflege
01.08.2018 - 14:27
Bettina Markmeyer
epd
Mehr als ein erster Schritt ist es nicht, das Sofortprogramm für die Finanzierung von neuen Pflegekräften. Denn die Stellen müssen auch besetzt werden. Gesundheitsminister Spahn verspricht weitere Maßnahmen.
28.07.2018 - 11:06
epd
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Krankenhäusern für eine bessere Versorgung von Patienten Vorgaben für die Beschäftigung von Pflegepersonal machen.
Die Kirche Sankt Martin in Fürth
19.07.2018 - 16:08
epd
Der Fürther evangelische Pfarrer Kuno Hauck äußert sich empört über die Abschiebung einer angehenden Altenpflegerin mit ihrer Familie in die Ukraine.
Es werden 13.000 neue Stellen für Pflegeheime im Sofortprogramm von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn von den Krankenkassen finanziert.
28.06.2018 - 15:58
epd
Die Diakonie Deutschland warnt davor, den Pflegebedürftigen die steigenden Kosten für die Pflege aufzulasten. Vorstandsmitglied Maria Loheide erklärte, die Finanzierung müsse von den Pflege- und Krankenkassen übernommen werden.
RSS - Jens Spahn abonnieren