Personen

Frank-Walter Steinmeier

Verantwortung beim scheidenden US-Präsidenten Trump
07.01.2021 - 15:23
Die Bilder von der Erstürmung des US-Kongresses durch Trump-Anhänger, die den Ausgang der US-Wahl nicht akzeptieren wollen, sorgen in den USA und auch in Deutschland für Entsetzen. Kirchenvertreter und die deutsche Staatsspitze kritisierten die Ereignisse und Donald Trump scharf
 Trump-Anhänger stürmen das US-Kapitolgebäude
07.01.2021 - 07:45
Mit Entsetzen haben US-amerikanische Kirchenvertreter auf die gewaltsame Erstürmung des Kapitols in Washington durch Anhänger des scheidenden Präsidenten Donald Trump reagiert. Auch evangelikale Verbündete des Präsidenten verurteilten die Aktion. Kanzlerin Merkel fand klare Worte
Die EKD-Synode findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr erstmals digital statt. Das Plenum tagt in Hannover, die Synodalen verfolgen die Tagung online.
08.11.2020 - 15:32
Mitgliederverlust und Corona-Krise zwingen die evangelische Kirche zum Sparkurs. Seit Sonntag berät darüber die Synode der EKD. Spitzenvertreter machten klar: Sie wollen sparen - aber nicht auf Kosten der Gläubigen und gesellschaftlicher Einmischung.
Alle Inhalte zu: Frank-Walter Steinmeier
Der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, trägt den Bericht des Rates der EKD vor. Die Synodalen verfolgen die Rede im Livestream.
08.11.2020 - 12:28
epd
Die evangelische Kirche berät auf ihrer Jahrestagung über Reformen - wegen der Corona-Pandemie nur digital. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm spricht von einer "verwundeten Gesellschaft". Der Bundespräsident fordert dazu auf, einen Beitrag zum Zusammenhalt zu leisten.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner Videobotschaft zur Eröffnung der EKD-Synode
08.11.2020 - 11:46
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Kirchen in seiner Videobotschaft zur Eröffnung der EKD-Synode dazu aufgefordert, in der Corona-Krise einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt zu leisten.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
06.09.2020 - 11:44
epd
Mehr als 9.000 Menschen sind in Deutschland an Covid-19 gestorben. Für die Toten der Pandemie wird es möglicherweise eine offizielle Gedenkstunde geben.
Bundespraesident Frank-Walter Steinmeier beim evangelischen Kirchentag in Dortmund.
20.06.2019 - 13:52
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Politik und Gesellschaft dazu aufgefordert, intensiver an Regeln und Standards im digitalen Raum zu arbeiten.
Bundespraesident Frank-Walter Steinmeier beim evangelischen Kirchentag in Dortmund.
20.06.2019 - 13:23
epd
Zehntausende haben am Mittwoch bis in die späten Abendstunden den Auftakt des evangelischen Kirchentages gefeiert. Ein Segen zur Nacht beschloss den Eröffnungstag. Am Donnerstag will der Bundespräsident eine Grundsatzrede zur Digitalisierung halten.
19.06.2019 - 10:29
epd
Vor der Eröffnung lobt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Kirchentag als Ereignis mit Strahlkraft. Er will am 20. Juni dort eine Grundsatzrede halten. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm verteidigt die Entscheidung, keine AfD-Politiker einzuladen.
Offene Gesellschaft
14.06.2019 - 11:54
epd
Die Initiative "Offene Gesellschaft" will am 15. Juni deutschlandweit ein Zeichen für Zusammenhalt, Freiheit, Offenheit und Demokratie setzen. Am "Tag der offenen Gesellschaft" beteiligen sich auch der Präsident und die Generalsekretärin des Kirchentages.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
15.05.2019 - 11:25
epd
Bundespräsident Steinmeier hat den Wittenberger Theologen Friedrich Schorlemmer zum 75. Geburtstag gewürdigt. "Sie sind ein Mann der Worte, ein Mann des Gewissens, ein Mann des Glaubens", betonte Steinmeier in einem Glückwunschschreiben an den evangelischen Theologen.
Teroranschlag in Christchurch
16.03.2019 - 09:52
epd, PM
EU-Außenbeauftragte: "Angriffe auf Orte des Gottesdienstes sind Angriffe auf uns alle, die Vielfalt und Religions- und Meinungsfreiheit hochschätzen." Bedford-Strohm fordert Christinnen und Christen auf, entschieden gegen Terror und Unrecht einzustehen.
Programm vom Kirchentag vorgestellt.
11.03.2019 - 16:33
epd
Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund werden unter anderen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Außenminister Heiko Maas (SPD) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet.
RSS - Frank-Walter Steinmeier abonnieren