Personen

Christina Stohn

Fotografin Christina Stohn

© Christina Stohn

Selbstportrait im Schwarzwald

Christina Stohn ist Fotografin und lebt in Freiburg im Breisgau.

Drei ihrer Fastnachtsaufnahmen sind nominiert für den Lagois-Fotowettbewerb und werden vom 29. März bis 29. April 2019 in der Evangelischen Jugendkirche in München, im Zuge der Lagois-Ausstellung "Kultur.Erbe" gezeigt und gehen dann auf eine Wanderausstellung.

24.02.2020 - 11:57
Hexen, Narros und Teufel hopsen und springen in der schwäbisch-alemannischen Fasnet durch die Straßen. Auch viele Protestanten mischen mit, wenn Katholiken eines der ursprünglichsten und wildesten Volksfeste im Schwarzwald feiern.
24.02.2020 - 11:57
Hexen, Narros und Teufel hopsen und springen in der schwäbisch-alemannischen Fasnet durch die Straßen. Auch viele Protestanten mischen mit, wenn Katholiken eines der ursprünglichsten und wildesten Volksfeste im Schwarzwald feiern.
28.05.2019 - 09:36
Der Bollenhut ist heute weltberühmt. Sogar in China kennt man den stattlichen Kopfputz, er gilt als Symbol für den Schwarzwald schlechthin. Er ist Teil der traditionellen Konfirmationstracht im Gutachtal.
Alle Inhalte zu: Christina Stohn
28.05.2019 - 09:36
Christina StohnAnika Kempf, Jörg Echtler (Text), Christina Stohn (Fotos)
evangelisch.de
Der Bollenhut ist heute weltberühmt. Sogar in China kennt man den stattlichen Kopfputz, er gilt als Symbol für den Schwarzwald schlechthin. Er ist Teil der traditionellen Konfirmationstracht im Gutachtal.
RSS - Christina Stohn abonnieren