Personen

Christian Schad

04.09.2019 - 15:53
Evangelische Kirchen und die Saarbrücker Landesregierung haben mit Blick auf die Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen eine klare Abgrenzung zu Menschenfeindlichkeit und Extremismus betont.
Familienangehörige von koptischen Christen
01.04.2019 - 16:10
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die christlichen Kirchen dazu aufgerufen, gemeinsam für verfolgte Christen einzustehen. Weltweit habe das Leid der wegen ihres Glaubens verfolgten und bedrängen Christen sowie religiöser Minderheiten zugenommen, sagte Schad.
17.03.2019 - 17:09
Der evangelische Kirchenpräsident der Pfalz, Christian Schad, und der katholische Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf, haben die ökumenische Zusammenarbeit bekräftigt. Im Blick hätten sie die Situation konfessionsverbindender Ehen und die gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie.
Alle Inhalte zu: Christian Schad
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher war Pfarrer in Berlin.
21.11.2018 - 15:27
Christian Schad
Andere
Er hat seine Epoche und auch nachfolgende Generationen geprägt: Vor 250 Jahren wurde Friedrich Daniel Schleiermacher geboren. Der Theologe gilt als protestantischer Kirchenvater des 19. Jahrhunderts - und ist in seinem Denken erstaunlich modern.
Kommunion mit Gläubigen
06.06.2018 - 17:42
epd
Rückschlag oder Rückenwind? Nachdem der Vatikan die geplante Handreichung der katholischen Bischöfe zur Öffnung der Kommunion für protestantische Ehepartner vorerst gestoppt hat, sind leitende Geistliche uneins, wie die Ereignisse zu bewerten sind.
Christian Schad
06.06.2018 - 14:46
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad wertet die Absage von Papst Franziskus für eine Öffnung der Kommunionfeier für nicht-katholische Ehepartner nicht als einen Rückschlag in der Ökumene.
 Kandel
25.03.2018 - 10:20
epd
Knapp drei Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen haben im pfälzischen Kandel etwa 1.200 Menschen gegen einen von der AfD angemeldeten Aufmarsch protestiert.
Kirchenpräsident Christian Schad hält seinen Catholica-Bericht vor den Synodalen der VELKD und UEK.
11.11.2017 - 10:35
epd Klaus Koch
Zum 500. Jubiläum der Confessio Augustana könnten sich evangelische und katholische Kirche auf ein gemeinsames Abendmahl einigen.
Landesbischof Karl-Hinrich Manzke, Catholica-Beauftragter der VELKD, bei seinem Bericht.
10.11.2017 - 17:52
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Die Catholica-Berichte vor VELKD und UEK zeigen: Es könnte sich etwas bewegen zwischen Evangelischen und Katholiken. Aber nur sehr langsam.
Luftbild einer von Menschen gehaltenen roten Ziffer 500 vor der Schlosskirche in Wittenberg, die auf das bevorstehende Reformationsjubiläum am 31.10.2017 hinweisen soll.
27.10.2017 - 13:32
epd mab, evangelisch.de
Der Zielstrich des Feiermarathons zu 500 Jahren Reformation kommt in Sichtweite. Unter dem Slogan "Du hast frei" geht die evangelische Kirche auf die letzten Meter - und bleibt in der Einschätzung ihrer Strahlkraft uneins.
Pusteblume
14.04.2017 - 11:36
epd
Die Kirchen haben zu den Osterfeiertagen zu Zuversicht in Krisenzeiten aufgerufen. "Ostern will uns Mut machen", sagte der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm.
Vergebung
12.03.2017 - 17:15
epd
Der pfälzische evangelische Kirchenpräsident Christian Schad und der Speyerer katholische Bischof Karl-Heinz Wiesemann haben anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 2017 die Christen dazu aufgerufen, das ökumenische Miteinander stets neu zu bezeugen.
Der Vorsitzende der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen (UEK), der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad, gibt am 06.11.15 der in Bremen tagenden Vollkonferenz seinen Jahresbericht.
10.08.2016 - 10:53
Alexander Lang
epd
Die Protestanten müssten deutlicher als bisher ihren Glauben leben und auch öffentlich bezeugen, sagte der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad in Speyer.
RSS - Christian Schad abonnieren