Personen

Christian Schad

pfälzischer Kirchenpräsident Christian Schad
18.05.2020 - 11:50
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Deutung der Corona-Pandemie als göttliches Strafgericht durch fundamentalistische Kreise scharf kritisiert. Wer das tue, vergehe sich gegen Gott, wie er sich in Jesus Christus offenbart habe, sagte Schad am Montag in Speyer.
 Kapelle des Butenschoenhauses in Landau
05.04.2020 - 09:30
Der pfälzische Kirchenpräsident und der Speyerer Bischof tun es. Und viele Gemeindepfarrer tun es auch. Sie wenden sich via Internet mit unterschiedlichen Angeboten an ihre Gemeinde, die wegen der Corona-Krise auf Gottesdienste verzichten muss.
06.03.2020 - 14:56
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Bedeutung des schulischen Religionsunterrichts für die Ausbildung einer toleranten und offenen Gesellschaft betont.
Alle Inhalte zu: Christian Schad
Kandidaten Landessynode Pfalz
06.02.2020 - 11:34
epd
Für die Nachfolge des pfälzischen Kirchenpräsidenten Christian Schad gibt es bisher vier Kandidaturen. Und so sieht der Zeitplan für die Wahl in der pfälzischen Landessynode aus.
10.01.2020 - 14:17
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Rolle der Landwirte und Winzer für Gesellschaft und Kirche gewürdigt. Diese produzierten nicht nur hochwertige und sichere Nahrungsmittel, sondern übernähmen häufig auch Verantwortung für das Gemeinwesen, sagte Schad.
Catholica-Bericht
09.11.2019 - 10:46
Markus Bechtold, evangelisch.de, und epd
Der lutherische Catholica-Beauftragte Karl-Hinrich Manzke hat den geplanten Reformprozess der katholischen Kirche als "Neuland" bezeichnet. Auf eine gemeinsame Abendmahlspraxis für 2021 hofft der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad.
Christian Schad
08.11.2019 - 16:18
Markus Bechtold
evangelisch.de
Die Arbeit der UEK sei fruchtbar, sagt zu Beginn der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen in Dresden ihr Vorsitzender, der pfälzische Kirchenpräsident Christan Schad, hinsichtlich der Stimmen, die fragten, ob es sie weiter geben sollte. Dann erklärt er warum.
04.09.2019 - 15:53
epd
Evangelische Kirchen und die Saarbrücker Landesregierung haben mit Blick auf die Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen eine klare Abgrenzung zu Menschenfeindlichkeit und Extremismus betont.
Familienangehörige von koptischen Christen
01.04.2019 - 16:10
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die christlichen Kirchen dazu aufgerufen, gemeinsam für verfolgte Christen einzustehen. Weltweit habe das Leid der wegen ihres Glaubens verfolgten und bedrängen Christen sowie religiöser Minderheiten zugenommen, sagte Schad.
17.03.2019 - 17:09
epd
Der evangelische Kirchenpräsident der Pfalz, Christian Schad, und der katholische Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf, haben die ökumenische Zusammenarbeit bekräftigt. Im Blick hätten sie die Situation konfessionsverbindender Ehen und die gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie.
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher war Pfarrer in Berlin.
21.11.2018 - 15:27
Christian Schad
Andere
Er hat seine Epoche und auch nachfolgende Generationen geprägt: Vor 250 Jahren wurde Friedrich Daniel Schleiermacher geboren. Der Theologe gilt als protestantischer Kirchenvater des 19. Jahrhunderts - und ist in seinem Denken erstaunlich modern.
Kommunion mit Gläubigen
06.06.2018 - 17:42
epd
Rückschlag oder Rückenwind? Nachdem der Vatikan die geplante Handreichung der katholischen Bischöfe zur Öffnung der Kommunion für protestantische Ehepartner vorerst gestoppt hat, sind leitende Geistliche uneins, wie die Ereignisse zu bewerten sind.
Christian Schad
06.06.2018 - 14:46
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad wertet die Absage von Papst Franziskus für eine Öffnung der Kommunionfeier für nicht-katholische Ehepartner nicht als einen Rückschlag in der Ökumene.
RSS - Christian Schad abonnieren