Personen

Andreas Behr

Nach Corona sollten Geistliche weiter auf digitale Formate setzen im Konfirmandenunterricht.
27.05.2020 - 09:10
Die Konfirmanden- und Jugendarbeit der Kirchen sollte aus Sicht des Experten Andreas Behr auch nach dem Ende der Corona-Epidemie weiter auf digitale Formate setzen. Für das Gemeinschaftsgefühl seien aber reale Treffen unverzichtbar.
RSS - Andreas Behr abonnieren