Nachrichten

Topnachricht des Tages

Eine neue Online-Plattform der Bürgerinitiative "Global Club" macht sich stark gegen den  "Abschiebewettbewerb" der Länder, in dem auch gut integrierte Arbeitskräfte abgeschoben werden.
Ein ehemaliger SPD-Politiker und ein Ex-Manager des Autokonzerns BMW wollen mit einer neuen Plattform Flüchtlingsinitiativen aus ganz Deutschland zusammenbringen. Bei den schätzungsweise 60.000 Projekten sei "das Nebeneinander viel ausgeprägter als das Miteinander", hieß es.
Alle Nachrichten im Überblick
05.09.2012 - 12:59
epd
Der Aufruf sei leidenschaftlich und ungeduldig, was der Ökumente guttun könne, sagte der lutherische Ökumene-Experte Friedrich Weber. Problematisch sei jedoch, dass der Text sehr vage sei.
05.09.2012 - 12:57
epd
Fast jeder dritte Fall wurde als Behandlungsfehler bestätigt. Allerdings vermuten die Kassen eine hohe Dunkelziffer.
05.09.2012 - 12:41
epd
Bis es eine bundesweite gesetzliche Regelung gibt, bleiben Ärzte in Berlin straffrei, wenn sie Jungen beschneiden.
05.09.2012 - 12:34
epd
Syrische Christen sollten sich für den Versöhnungsprozess engagieren und eine historische Rolle beim Aufbau der Gesellschaft übernehmen, forderte der Zentralausschuss.
05.09.2012 - 12:31
epd
Nach einem Aufruf des Zentralrats der Juden in Deutschland, stärker gegen Antisemitismus einzutreten, sind muslimische Verbände uneins, ob dies nötig ist oder nicht.
05.09.2012 - 12:17
epd
Der katholische Medienbischof forderte die Gläubigen dazu auf, wieder Hörer des Wortes zu werden und auch in den Medien Momente der Stille zu nutzen.
05.09.2012 - 12:09
epd
Weil sie einen Muslim geheiratet hatte, war die evangelische Vikarin von der Evangelischen Landeskirche Württemberg suspendiert und später entlassen worden.
05.09.2012 - 12:06
epd
Entgegen der Vermutung der Grünen werden gesetzlich Versicherte nicht benachteiligt, berichtet die "Passauer Neue Presse". Sie hatte ebenfalls Daten der Stiftung Eurotransplant ausgewertet.
05.09.2012 - 10:01
epd
Mit einem Gottesdienst und einem Festakt wird am Donnerstag in Bonn das 50-jährige Bestehen der engen Kooperation zwischen Staat und Kirche in der Entwicklungspolitik gefeiert.
05.09.2012 - 09:55
epd
In dem Dokument wird die Überwindung der Kirchentrennung gefordert.