Nachrichten

Topnachricht des Tages

Können Juden überall in Deutschland gefahrlos eine Kippa tragen? Der Antisemitismus-Beauftragte Klein warnt davor. Israels Präsident Rivlin spricht von Kapitulation vor dem Antisemitismus. Deutsche Politiker warnen vor No-Go-Areas.
Alle Nachrichten im Überblick
18.02.2013 - 09:33
epd
Es komme darauf an, wie "sich die Ortskirchen stärker in die Weltkirche einbringen" können, sagte der Freiburger Erzbischof am Montag im Südwestrundfunk (SWR).
18.02.2013 - 08:56
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hält es für möglich, dass die "Pille danach" im Falle einer Vergewaltigung ein legitimes Mittel zur Verhinderung einer Befruchtung sein kann.
18.02.2013 - 08:14
epd
Bei der Präsidentenwahl am Sonntag in Ecuador ist Amtsinhabers Rafael Correa (49) als Sieger hervorgegangen.
18.02.2013 - 07:47
von Corinna Buschow
epd
Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Sebastian Edathy, hat angeregt, dauerhaft eine Beauftragte für Opfer der rechtsextremen Gewalttaten einzusetzen.
18.02.2013 - 07:44
epd
Das Staatsoberhaupt hat die Betroffenen, unter denen auch Verletzte des mutmaßlich von den Rechtsterroristen verübten Nagelbombenanschlags im Jahr 2004 in Köln sind, nach Berlin ins Schloss Bellevue eingeladen.
18.02.2013 - 07:43
epd
Die Mitglieder aus den 27 deutschen Diözesen beschäftigen sich aktuell mit dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. sowie der kirchlichen Haltung zur "Pille danach".
18.02.2013 - 07:41
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, sieht den Einfluss von Katholiken in der Bundespolitik schwinden.
18.02.2013 - 07:40
epd
Trotz Babyklappen ist die Zahl getöteter und ausgesetzter Babys in Deutschland nach Angaben des Hilfswerks terre des hommes im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.
18.02.2013 - 07:37
epd
In vielen Betrieben werden Billiglöhne gezahlt, die kaum zum Leben reichen. Doch ein allgemeiner Mindestlohn scheiterte bislang an der FDP. Nun will die Union erneut versuchen, die Liberalen umzustimmen.
18.02.2013 - 07:35
epd
Schleich gelinge es, "sowohl die große und kleine Politik als auch die Tücken des Alltags wutschnaubend oder flüsternd mit Witz und Verve ins satirische Visier" zu nehmen, begründete die Preisjury ihre Wahl.

Aus den Landeskirchen

26.05.2019
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, hat den Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) als Vorreiter der europäischen Verständigung und Einheit gewürdigt.
26.05.2019
Das vor einem Jahr inkraftgetretene Datenschutzgesetz hat auch den Kirchen Angst gemacht. Zu Unrecht: Es hat bislang im Süden kein einziges Bußgeld gegeben. Allerdings nehmen die Beschwerden deutlich zu, sagt der Datenschutzbeauftragte.
25.05.2019
Kommenden Sonntag sind Wahlen in Europa und in Brandenburg. Vor Pfarrerin Judith Kierschkes Haustür hing ein Wahlplakat der NPD mit Luthers Konterfei. Das wollte sie nicht dulden - und wurde dafür von den Rechtsextremen angezeigt.