Kirchliche Feste

Pfingsten

Warum feiern wir Pfingsten?
Pfingsten

© Andy/stock.adobe.com

Pfingstwunder
Was feiert man eigentlich Pfingsten? Die biblische Geschichte vom Pfingstwunder ist für viele schwer zu fassen: Der Heilige Geist kommt zu den Menschen. Pfingsten erinnert an den großen Traum vom Miteinander aller Christen.
Taubendarstellung im Petersdom in Rom
Pfingsten ist für viele das kirchliche Fest, das am schwersten zu erfassen ist. Schon die frühen Christen haben mit Symbolen versucht, das Unsichtbare begreiflich zu machen.
Der Heilige Geist ist nicht wolkig, luftig oder hölzern und auch keine Taube. Auch wenn er sich in unterschiedliche Gestalten "verkleidet", so ist und wirkt er ganz konkret, sagt Christoph Markschies.
Warum ist Pfingsten eigentlich ein Doppelfeiertag? Was sagt die Pfingstgeschichte über den Heiligen Geist und den Geburtstag der Kirche? Und woher weht der Wind?
Bibeln in verschiedenen Sprachen
Das Neue Testament in eine noch unerforschte Sprache zu übersetzen, dauert Jahre, manchmal Jahrzehnte. Manchmal wünschen sich die Bibelübersetzer von Wycliff ein Wunder: Dass sie die Worte einfach sprechen könnten – wie in der Pfingstgeschichte.
RSS - Pfingsten abonnieren