ZDF-Gottesdienst mit Handwerkern

ZDF-Gottesdienst mit Handwerkern
Im Fernsehgottesdienst aus der Lutherkirche in Soltau (Niedersachsen) geht es an diesem Sonntag (29. Juni) um das Thema Vertrauen.

Zimmerleute, Maler und Bäcker werden in dem Gottesdienst darüber sprechen, welche große Bedeutung Vertrauen in ihrem Berufsstand hat, zum Beispiel in den Beziehungen zu Kunden und Kolleginnen.

Obwohl im Handwerk vieles im Umbruch ist, leben alte Traditionen fort, und für viele gilt immer noch die Rede vom "ehrbaren Handwerk".

Die Predigt wird Altbischof Axel Noack als theologischer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK) halten. Gerade das Handwerk trage viel zur Kultur des Vertrauens in unserer Gesellschaft bei, sagt Noack. Auch der Soltauer Superintendenten Heiko Schütte wirkt in dem Gottesdienst mit. Die Live-Übertragung im ZDF beginnt am Sonntag, dem 29. Juni, um 9.15 Uhr.