73.000 Mitglieder nutzten Kirchen-Online-Wahl in Hessen

73.000 Mitglieder nutzten Kirchen-Online-Wahl in Hessen
In der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck haben 73.058 Mitglieder von erstmals angebotenen Möglichkeit Gebrauch gemacht, ihre Kirchenvorstände online zu wählen.

Wie aus der Online-Wahlstatistik hervorgeht, entspricht dies einer Wahlbeteiligung von 9,3 Prozent. Das Online-Wahlverfahren war am 27. August gestartet worden und endete am Sonntag um 24 Uhr.

Die restlichen der insgesamt 797.000 Wahlberechtigten sind am nächsten (29. September) aufgerufen, ihre Stimme im Wahllokal abzugeben. Auch Briefwahl ist möglich. Für rund 5.000 Sitze in etwa 800 Kirchenvorständen gibt es 8.747 Bewerber. Die kurhessische Kirche mit 900.000 Mitgliedern erstreckt sich von Nordhessen bis bis vor die Tore von Frankfurt am Main.

aus dem chrismonshop

Und Gott chillte
Am siebten Tag war Gott fertig mit seinem Kreativ-Projekt, fand das Ergebnis genial und beschloss, ab jetzt zu chillen. 1. Mose 2,1 (louloujane,) Gott ist der Oberchecker! Er...