Reformierte Kirche sucht neuen Kirchenpräsidenten

Reformierte Kirche sucht neuen Kirchenpräsidenten
Die Evangelisch-reformierte Kirche sucht einen Nachfolger für den scheidenden Kirchenpräsidenten Jann Schmidt (64).

Das kirchenleitende Gremium, das sogenannte Moderamen, habe eine Arbeitsgruppe zusammengestellt, die auf geeignete Kandidaten oder Kandidatinnen zugehen soll, sagte Schmidt am Donnerstag vor der in Emden tagenden Synode. Die Tagung endet an diesem Freitag.

Wann Schmidts Nachfolger gewählt wird, steht noch nicht fest. Der reformierten Kirchenverfassung zufolge muss der auf zwölf Jahre gewählte Kirchenpräsident spätestens mit seinem 65. Geburtstag am 24. Oktober kommenden Jahres aus dem Amt scheiden.

Zur Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer gehören rund 185.000 Mitglieder in 146 Gemeinden zwischen Ostfriesland und dem Allgäu. 
 

Meldungen

Top Meldung
Zeitumstellung in Kirchturmuhr vom Pastor
Wenn an diesem Wochenende die Uhren zurückgestellt werden, funktioniert das in den meisten Kirchen im Norden elektronisch. Doch in wenigen Gemeinden ist noch Handarbeit gefragt - etwa in Karby an der Eckernförder Bucht.