Evangelische Kirche in Deutschland eröffnet Synode

Evangelische Kirche in Deutschland eröffnet Synode
Mit einem Gottesdienst im Lübecker Dom eröffnet die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) heute (Sonntag) ihre Jahrestagung.

Schwerpunktthema der Synode, die bis Mittwoch im Ostseebad Timmendorfer Strand berät, sind die Vorbereitungen zum 500. Reformationsjubiläum im Jahr 2017. Der Eröffnungsgottesdienst wird ab 9.30 Uhr live im ZDF übertragen. Die Predigt hält der Schleswiger Bischof Gerhard Ulrich.

Traditionell steht am Sonntag der Bericht des EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider im Mittelpunkt der Jahrestagung. Für Montag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als Gast erwartet.
 

Meldungen

Top Meldung
Corona-Ansteckung beim Singen durch Abstand vermeiden
Trennwände zwischen Sängern, permanent gelüftete Räume und mehr Abstand nach vorne: Der Chor des Bayerischen Rundfunks hat zusammen mit Wissenschaftlern das Corona-Ansteckungsrisiko beim Singen untersucht - nun liegen erste Ergebnisse vor.