Die Weihnachtsgeschichte in 75 Sekunden

Margot Käßmann erzählt die Weihnachtsgeschichte

© Evangelisches Medienhaus Stuttgart

Theologin Margot Käßmann erzählt die Weihnachtsgeschichte in 75 Sekunden - in eigenen Worten und mit zeitgenössischer Erkenntnis.

Margot Käßmann
Die Weihnachtsgeschichte in 75 Sekunden
Wie war das denn eigentlich nochmal an Weihnachten? Es gab eine Volkszählung, irgendwas mit einem Stall und klar: Jesus ist geboren. Aber die Details? Margot Käßmann dampft alles auf gut eine Minute zusammen - die Weihnachtsessenz sozusagen: Eine kleine Familie, die auf Gott vertraut und so alle Widrigkeiten besteht. Das Bild, das bis heute anrühre, findet die Theologin.

evangelisch.de bedankt sich beim Evangelischen Medienhaus Stuttgart für die Kooperation.

Mehr zu Weihnachten
viele Menschen mit Masken auf dem Weihnachtsmarkt in Offenbach in Corona-Zeit
Die Corona-Zeit ist für Schaustellerfamilien hart, dennoch haben viele wirtschaftlich durchgehalten. Nun bangen sie um die Weihnachtsmarktsaison.
Die westfälische Theologin Annette Kurschus
Die neue Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat angesichts rasant steigender Infektionszahlen an ungeimpfte Menschen appelliert, sich gegen Corona impfen zu lassen.